Hotline +49 (0)231.586 985 95
Sie erreichen uns in der Zeit von
Mo. - Fr. von 10.00 h - 12.00 h & 14.00 h - 17.00 h
Nous parlons aussi Français!
Kontakt
Anmelden
Warenkorb
Der Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr - Rund um Haus und Garten!
alle Hersteller


ABUS AL-KO as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL Burg Wächter Collomix DeWalt DOLMAR EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Einhell ELHO Emsa FELCO Festool FISKARS GAH GARDENA Gedore GLORIA Hauert Hoppe HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kip KNIPEX MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge NEUDORFF OASE OSCORNA OTTO-CHEMIE PNZ Schellenberg Scheppach SKIL Masters Power Tools Stabila Stanley Substral SWG Schraubenwerk TOX Dübel-Technik GmbH Triuso UNIVERSAL Wera WOLF Garten WOLFCRAFT ZUWA



Rührwerke

Ob Sie Farbe, Mörtel oder andere Materialien mischen wollen – mit einem elektrischen Rührwerk geht das gut und schnell von der Hand. Die Geräte sind robust und speziell für diese Aufgabe ausgelegt, so dass Sie auch bei längerem Gebrauch nicht heiß werden. Mit dem passenden Aufsatz für den gewünschten Werkstoff erzielen Sie gute Arbeitsergebnise.

Bei uns finden Sie Rührgeräte, verschiedene Rührquirle, Rührwerk-Zubehör sowie auch komplette Rührstationen.

Wählen Sie jetzt Ihr Rührwerk aus unserem umfangreichen Sortiment:


Wann brauchen Sie ein Rührwerk?

Bei einem elektrischen Rührwerk handelt es sich um ein Gerät, welches speziell zum Mischen bzw. Rühren von verschiedenen Werkstoffen konzipiert ist. Weitere Bezeichnungen sind: Mörtelrührer, Rührer, Handrührwerk oder Betonrührer.

Wie es auch immer im täglichen Sprachgebrauch genannt wird – das Gerät ist mit einem leistungsfähigen Motor ausgestattet, welcher auch im Dauereinsatz nicht heiß wird. Genau darin liegt ein wesentlicher Vorteil eines Rührwerks (z.B. im Vergleich zu einer mit einem Quirl ausgestatteten Bohrmaschine).

Von der Form her verfügen die meisten Rührwerke über zwei Griffe, so dass sie stabil und bequem gehalten werden können. Dadurch ist gewährleistet, dass auch beim Mischen von zähflüssigeren Materialien wie etwa Mörtel das Gerät noch sicher in der Hand liegt. An der Wattleistung kann man erkennen, wie viel Strom das Rührwerk benötigt. Doch entscheidend für die Leistung des Werkzeugs ist vielmehr die Drehzahl. Für die meisten Werkstoffe reichen etwa 600 Umdrehungen pro Minute. Je nach Material kann aber auch mehr benötigt werden. Weiterhin ist die Wahl des eingesetzten Quirls von Bedeutung für das Arbeitsergebnis. Ein Quirl, welcher zum Mischen von Mörtel gut geeignet ist, hat eine andere Form als einer, mit dem vorrangig Farbe gerührt wird.

Rührwerke
Artikel wurde in den Warenkorb gelegt

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.