Bestellhotline 0231/58698595
Kontakt
Anmelden
Warenkorb
Der Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr - Rund um Haus und Garten!
alle Hersteller


rubart.de > Elektrowerkzeug  > Kabelgebundenes Elektrowerkzeug  > Fliesenschneider
ABUS AL-KO as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Beckmann IM GARTEN Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL Burg Wächter Collomix DeWalt DOLMAR Dremel EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge ELHO Emsa FELCO Festool FISKARS GAH GARDENA GLORIA Hauert Hoppe HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kip KNIPEX MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge NEUDORFF OASE OSCORNA OTTO-CHEMIE PNZ Schellenberg Scheppach Sieder SKIL Masters Power Tools Stabila Stanley SWG Schraubenwerk TOX Dübel-Technik GmbH Triuso UNIVERSAL Wera WOLF Garten WOLFCRAFT ZUWA

Fliesenschneider

Wenn Sie Fliesen verlegen wollen, benötigen Sie einen Fliesenschneider. Mit einem elektrischen Gerät sind sind bestens bedient und erzielen schnell überzeugende Arbeitsergebnisse. Mit diesem Elektrowerkzeug können Sie die Fliesen für jede Raumecke auf Maß bringen – egal wie verwinkelt und und gleichmäßig der Raum ist.

Wählen Sie jetzt Ihren Fliesenschneider aus unserem Sortiment:







  1. DeWalt Nass+ Trocken-Fliesensaege 110mm - DWC410-QS
    DeWalt Nass+ Trocken-Fliesensaege 110mm - DWC410-QS

    Nass+ Trocken-Fliesensaege 110mm von DeWalt - DeWalt-Artikelnr.: DWC410-QS - EAN: 5035048296363 - Kappsäge elektrisch (halbstationär)

    € 185,71

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Lieferung in 5-7 Werktagen*


Anwendungsbereiche von Fliesenschneidern

Die Anwendungsbereiche von einem Fliesenschneider beschränken sich – wie der Name schon sagt – auf das Schneiden von Fliesen. Wenn Sie Fliesen verlegen wollen, können Sie auf dieses spezielle Werkzeug nicht verzichten. Denn die Fliesen haben eine genormte Größe, während Räume unterschiedlich groß sind, dass es nötig wird, Fliesen passend zuzuschneiden.

Fliesenschneider – Arten

Es gibt zwei Arten von Fliesenscheidern - manuelle und elektrische.

Manuelle Fliesenschneider benötigen keine Stromversorgung. Dabei handelt es sich um ein Metallrädchen aus gehärtetem Material und einem Hebel, mit dem dieses Rädchen herunter gedrückt wird. Der Aufbau und die Funktionsweise sind ähnlich wie bei einem manuellen Glasschneider. Mit dem Rädchen wird die Fliese an der gewünschten Stelle angeritzt. Dabei wird nicht geschnitten, sondern nur eine Sollbruchstelle erzeugt, an der später die Fliese (z.B. über eine Kante) gebrochen wird. Wie genau und präzise das Ergebnis wird, hängt sehr stark von der Erfahrung und von dem Können desjenigen ab, der den Fliesenschneider bedient. Wird beim Anritzen der Fliese zu wenig Druck ausgeübt, bricht sie später nicht an der gewünschten Stelle oder bricht unsauber. Bei zu viel Druck besteht die Gefahr, dass die Fliese zerbricht oder dass die Bruchkante ebenfalls ungleichmäßig wird.

Der elektrische Fliesenschneider hingegen ist auch von Laien leicht zu bedienen. Die Handhabung ist ähnlich wie bei einer Handkreissäge. Der mit einer Trennscheibe ausgestattete Fliesenschneider durchtrennt die Fliese komplett an der gewünschten Stelle, so dass eine saubere Schnittkante entsteht. Weiterhin ist die Arbeit mit dem elektrischen Fliesenschneider zügiger als bei der manuellen Version.

Elektrische Fliesenschneider sind für den Trockenschnitt aber auch als Naßschneider erhältlich. Letztere haben den Vorteil, dass kein Staub beim Schneiden der Fliesen entsteht.

Fliesenschneider elektrisch
Artikel wurde in den Warenkorb gelegt

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.