Hotline +49 (0)231.586 985 95
Sie erreichen uns in der Zeit von
Mo. - Fr. von 10.00 h - 12.00 h & 14.00 h - 17.00 h
Nous parlons aussi Français!
Kontakt
Anmelden
Warenkorb
Der Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr - Rund um Haus und Garten!
alle Hersteller


ABUS AL-KO as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL Burg Wächter Collomix DeWalt DOLMAR EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Einhell ELHO Emsa FELCO Festool FISKARS GAH GARDENA Gedore GLORIA Hauert Hoppe HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kip KNIPEX MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge NEUDORFF OASE OSCORNA OTTO-CHEMIE PNZ Schellenberg Scheppach SKIL Masters Power Tools Stabila Stanley Substral SWG Schraubenwerk TOX Dübel-Technik GmbH Triuso UNIVERSAL Wera WOLF Garten WOLFCRAFT ZUWA




Ebenso wichtig wie die korrekte Geschwindigkeit und die angepasste Kraft ist beim Sägen der Zustand der Sägeblätter. Wie jede andere Schneide auch verschleißt ein Sägeblatt im Laufe der Zeit. Sägeblätter verschleißen durch den Verlust an Zahnhöhe einzelner Zähne, den Verlust ganzer Zähne, das Nachlassen der Schärfe durch Abtrag des ursprünglichen Anschliffs, durch wärmebedingte Welligkeit des Sägeblattes, durch Abtrag der gleitunterstützenden Beschichtung oder teilweisen Verlust der Schränkung der Zähne.

Oft verschleißen Sägeblätter aufgrund der Verwendung an dafür ungeeignetem Material. Metallsägeblätter sind zum Sägen von Holz zum Beispiel ungeeignet. Das Ergebnis ist ein erhöhter Kraftbedarf beim Sägen, ein unsauberer Schnitt, starke Erwärmung des Schnittgutes bis hin zur Rauchentwicklung beim Sägen.

Fast immer macht sich ein verschlissenes Sägeblatt im veränderten Ton beim Sägen bemerkbar.

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.