Bestellhotline 0231/58698595
Kontakt
Anmelden
Warenkorb
Der Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr - Rund um Haus und Garten!
alle Hersteller


rubart.de > Werkstattbedarf  > Werkzeugaufbewahrung  > Werkzeugkoffer
ABUS AL-KO as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Beckmann IM GARTEN Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL Burg Wächter Collomix DeWalt DOLMAR Dremel EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge ELHO Emsa FELCO Festool FISKARS GAH GARDENA GLORIA Hauert Hoppe HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kip KNIPEX MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge NEUDORFF OASE OSCORNA OTTO-CHEMIE PNZ Schellenberg Scheppach Sieder SKIL Masters Power Tools Stabila Stanley SWG Schraubenwerk TOX Dübel-Technik GmbH Triuso UNIVERSAL Wera WOLF Garten WOLFCRAFT ZUWA

Werkzeugkoffer





Hochwertige Werkzeugkoffer

Die Werkzeugkoffer eignen sich für den privaten als auch beruflichen Gebrauch. Mithilfe von einem passenden Koffer ist das Werkzeug oder die Maschine bequem verstaut. Außerdem ist der klassische Werkzeugkoffer aufgrund seines stabilen Griffs einfach und zügig zu transportieren. Egal ob für Laien oder Profis, Werkzeugkoffer dürfen zu Hause oder im eigenen Geschäft nicht fehlen.

 

Die Ausstattung von einem guten Werkzeugkoffer

Werkzeugkoffer gibt es in unterschiedlichen Ausstattungen, weshalb der Kauf eines passenden Koffers an den Wünschen des Anwenders orientiert sein sollte. In der Regel besitzen Werkzeugkoffer multiple Fächer mit Werkzeugen wie Gabelschlüsseln, Seitenschneider, Kombizangen, Wasserpumpenzangen, sechskantige Stiftschlüssel, Schlosserhammer, Schraubenzieher, Zollstock, Isolierbänder, Spannungsprüfer oder Sägen mit Ersatzblättern. Vielfach dienen sie aber auch als sichere Aufbewahrungsboxen für hochwertiges Elektrowerkzeug.

 

Im Inneren eines traditionellen Werkzeugkoffers gibt es viele flexible Fächer, welche es ermöglichen, dass der Nutzer die Werkzeuge in individuell lagern kann. Auch entnehmbare Paletten an Werkzeugen gehören zum Repertoire viele Koffer für Arbeitsmittel.

 

Was gehört noch in einen Werkzeugkoffer?

Für die professionelle Anwendung gibt es beispielsweise Werkzeugkoffer aus Metall, welche auch über Räder verfügen und praktisch transportiert werden können. In kleineren Haushalten hingegen genügt meist ein einfacher Werkzeugkoffer aus Plastik der die notwendigsten Werkzeuge wie Schraubenzieher, Hammer und Zangen enthält, um auf einen Rohrbruch die Montage des neuen Regals oder andere Eventualitäten ausreichend vorbereitet zu sein.

 

Es ist zu empfehlen Zubehör im eigenen Werkzeugkoffer mitzuführen, um stets für verschiedene Eventualitäten ausgestattet zu sein. Meist findet man in den Werkzeugkoffern von Handwerkern Zubehörteile wie Schrauben, Nägel oder Unterlegscheiben, welche oft in einem kleinen Kästchen im Inneren zu finden ist. Auch Kabelbinder, Marker und Schleifpapier gehören in einen gut sortierten Werkzeugkoffer.

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.