UPMANN günstig bei rubart.de
Hotline +49 (0)231.586 985 95
Sie erreichen uns in der Zeit von
Mo. - Fr. von 10.00 h - 12.00 h & 14.00 h - 17.00 h
Nous parlons aussi Français!
Kontakt
Anmelden
Warenkorb
Der Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr - Rund um Haus und Garten!
Menü
  • Elektrowerkzeug
    Elektrowerkzeug
  • Zubehör & Ersatzteile
    Zubehör & Ersatzteile
  • Handwerkzeug
    Handwerkzeug
  • Messtechnik
    Messtechnik
  • Druckluftgeräte
    Druckluftgeräte
  • Bau / Werkstatt / Co.
    Bau / Werkstatt / Co.
  • Befestigungstechnik
    Befestigungstechnik
  • Reinigung
    Reinigung
  • Haus, Sicherheit, Tür & Post
    Haus, Sicherheit, Tür & Post
  • Garten
    Garten
  • Öle, Lacke, Wachs & Farben
    Öle, Lacke, Wachs & Farben
  • Bauchemie
    Bauchemie
  • Anleitungen, Tipps & Tricks
    Anleitungen, Tipps & Tricks

alle Hersteller


AL-KO BATTIPAV Bondex BOSCH Brennenstuhl Chamberlain Collomix Consolan DeWalt Eibenstock Maschinen Fein FELCO Festool 18 V FISKARS FLEX GAH GARDENA GLORIA Hammerite HOTREGA IDEALspaten KÄRCHER Kiepenkerl KS-Tools Laserliner Mafell MAKITA MESTO Metabo Oase Osmo OTTO-CHEMIE PNZ PROXXON SPAX Stabila Scotts-Substral Tox Triuso UPMANN wolfcraft Xyladecor


UPMANN

UPMANN


 

Bitte wählen Sie eine Kategorie:

 


UPMANN – Haustechnik für Lüftung, Sanitär, Schornstein und Trockenbau

UPMANN entwickelt und produziert seit über 80 Jahren Bauteile und Systemkomponenten für die Haustechnik. Ziel der Innovationen ist die Bereitstellung von Technik, die sich schnell montieren lässt, eine hohe Lebensdauer aufweist und wirtschaftlich erweitert werden kann. Am Standort Rietberg können Kunden auch Spezialanfertigungen in zuverlässiger Qualität bestellen.

 

Über die Marke UPMANN

Seit 80 Jahren entwickelt UPMANN am Standort Rietberg (NRW, Deutschland) technische Komponenten für die Haustechnik in privaten Ein- und Mehrfamilienhäusern, Miethäusern und Gewerbeobjekten. Dabei arbeitet das Unternehmen eng mit Sachverständigen und Baubehörden zusammen. Beachtet werden internationale und nationale Normen für maximalen Gebäudeschutz.

Oberste Prämisse des Herstellers ist die Tradition, begleitend zu Neuentwicklungen am Puls der Zeit. Abnehmer der Markenprodukte sind Betriebe des Baugewerbes, Klimatisierungsexperten und Sanitärinstallateure. Architekten können sich bei der Bauplanung an den verfügbaren Einzelkomponenten, passendem Zubehör für alle UPMANN Kategorien und deren Kompetenz zu Einbau- und Betriebssicherheit orientieren.

 

UPMANN Lüftung und Sanitär

UPMANN Lüftung umfasst Ventilatoren, Teleskopkanal-Lüfter und Flachkanalsysteme in unterschiedlichen Längen. Ausziehbare Komponenten und steckbare Verbindungstechnik werden in Gebäuden zur Be- und Entlüftung von Innenräumen installiert. Langlebige Materialien der Belüftungstechnik sind rostfreier Edelstahl und strapazierfähiger sowie formstabiler Kunststoff. Verwendung finden die Installationsprodukte in bewohnten Räumen, gewerblich genutzten Innenräumen oder Archiven und Lagerhallen.

Unscheinbar, für Wasserverläufe jedoch essenziell, sind Bauteile im Bereich UPMANN Sanitär. Hierzu gehören Balkon-, Terrassen-, Bad- und Kellerabläufe sowie Ablaufsets und Abflussrohre. Sie werden in Estrich verlegt und an die übrigen Sanitärinstallationen für Frischwasser und Abwasser angeschlossen. Abnehmer sind private Bauherren ebenso wie Bauunternehmen für Gewerbeobjekte.

 

UPMANN Schornstein und Trockenbau

UPMANN Schornstein beinhaltet Produkte zur brandsicheren Abschottung von Feuerstellen sowie zur Regulierung des Zugs im Kamin. Kamintüren und Zugbegrenzer entsprechen höchsten Brandschutzstandards und passen zu allen gängigen Größen der Kaminöffnungen und Kaminbauformen. Formstabilität und maximale Funktionalität sind auch unter dauerhaften Temperaturextremen auf lange Sicht gewährleistet.

Revisionsverschlüsse aus dem Sortiment UPMANN Trockenbau sind vorgeschriebene Abschlüsse von Installationsschächten in jedem Bauwerk. In der UPMANN Qualität erfüllen sie die gültigen Normen für Feuerwiderstandsfähigkeit, Nichtbrennbarkeit und Rauchdichtigkeit nach DIN 4102-11. Diese Kriterien verlangen Gebäudeversicherer für die Sicherung von Wohn- und Geschäftsgebäuden sowie Einrichtungen und Produktionsbetrieben.

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.