Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr

Kontakt
über uns
Anmelden
Ihr Warenkorb

alle Hersteller

Angebote
1B Ware
Schnäppchen
Big Deal

rubart.de > KÄRCHER
ABUS Aircraft AL-KO Altrad as - Schwabe GmbH ATIKA Atlas Bayer Garten Beckmann IM GARTEN Bessey Black & Decker Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL BRILL Burg Wächter Chamberlain Cleancraft Collomix COMPO Consolan DeWalt DOLMAR Dremel EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Einhell Eisemann Stromerzeuger ELHO Emsa EXACT FELCO Festool FISKARS GAH GARDENA GartenStar GLORIA Hammerite Hauert Hecht HITACHI Power Tools Hoppe HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kip Kirschen KNIPEX Kraftwerk MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge NEUDORFF OASE OSCORNA OTTO-CHEMIE Picard PNZ Protool RENNSTEIG Schellenberg Scheppach Schneider-Druckluft Schweißkraft Celaflor Naturen Nexa Lotte Roundup Substral Sieder SKIL Masters Power Tools Stabila Stanley SWG Schraubenwerk Testboy TOX Dübel-Technik GmbH Triuso UNIVERSAL Wagner Wera WOLF Garten WOLFCRAFT Xyladecor ZUWA

KÄRCHER

Kärcher   Spitzenleistung für Sauberkeit und Werterhaltung

KÄRCHER ist ein bekannter Name im Bereich der Reinigung. Den Hochdruckreiniger von Kärcher kennt jeder, doch Kärcher hat noch viel mehr zu bieten. Das Unternehmen bietet für alle Bereiche, die eine Reinigung benötigen, das richtige Gerät. Vom Hochdruckreiniger über Dampfreiniger und Dampfsauger bis hin zum Saugbohner steht der professionellen Reinigung auch im Privathaushalt nichts im Wege. Von Kärcher bekommen Sie auch eine Dampfbügelstation und Kehrmaschinen sowie Reinigungsmittel und Zubehör. Verlassen Sie sich bei der Sauberkeit nicht auf irgendetwas, vertrauen Sie den Geräten von KÄRCHER. Qualität und Effizienz zahlen sich aus.

Bitte wählen Sie eine Kategorie aus unserem Kärcher-Sortiment:





Kärcher – Reinigungsgeräte und Hochdruckreiniger

KÄRCHER wurde 1935 in Stuttgart Bad Cannstatt gegründet. Alfred Kärcher, von dem das Unternehmen seinen Namen bekam, stellte in dem Unternehmen Reinigungsgeräte und Reinigungssysteme her. Mittlerweile gilt das Familienunternehmen als weltweit führender Hersteller.

Die ersten Erfolge, die das Unternehmen verzeichnete, war ein Salzbadofen, der beim Veredeln von Leichtmetallen und beim Härten energiesparend eingesetzt werden konnte. Der erste Hochdruckreiniger mit Heißwasser wurde 1950 entwickelt und legte den Grundstein für alle weiteren Reinigungsgeräte. Bis 2015 hatte KÄRCHER über 550 aktive Patente bei der Entwicklung der Hochdruckreiniger. Als Alfred Kärcher 1959 an einem Herzinfarkt verstarb, wurde das Unternehmen von seiner Frau weitergeführt. Ein Einsatz, der sich gelohnt hat, da KÄRCHER heute in 60 Ländern aktiv ist. Das typische Kärcher-Gelb erhielten die Produkte erst ab 1974. Davor waren die Geräte in Blau gehalten.

KÄRCHER ist stets bemüht, alle Produkte weiterzuentwickeln, was dazu führte, dass 1984 der erste Hochdruckreiniger für den Privathaushalt auf den Markt kam. Heute ist das Sortiment sehr vielfältig und umfasst das ganze Reinigungsspektrum. Hochdruckreiniger, Dampfreiniger, Staubsauger, Kehrmaschinen und Reinigungsmittel sind nur ein kleiner Teil der großen Produktpalette.

2009 eröffnete das Unternehmen im ehemaligen Fabrikgebäude ein Museum, wo Dokumente und Stationen im Leben von Alfred und Irene Kärcher ausgestellt werden. Die verschiedenen Felder der Reinigungstechniken sind dort ebenfalls zu begutachten.

2011 vergrößerte sich das Familienunternehmen durch einen Zukauf des angrenzenden Geländes. Dadurch ist die Betriebsfläche auf das Doppelte angewachsen.

KÄRCHER hat den Begriff „kärchern“ geprägt. Wer „kärchert“ meint damit, er reinigt etwas mit den Dampf- oder Hochdruckreinigern.

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.