Hotline +49 (0)231.586 985 95
Sie erreichen uns in der Zeit von
Mo. - Fr. von 10.00 h - 12.00 h & 14.00 h - 17.00 h
Nous parlons aussi Français!
Kontakt
Anmelden
Warenkorb
Der Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr - Rund um Haus und Garten!
alle Hersteller


ABUS AL-KO as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL Burg Wächter Collomix DeWalt DOLMAR EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Einhell ELHO Emsa FELCO Festool FISKARS GAH GARDENA Gedore GLORIA Hauert Hoppe HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kip KNIPEX MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge NEUDORFF OASE OSCORNA OTTO-CHEMIE PNZ Schellenberg Scheppach SKIL Masters Power Tools Stabila Stanley Substral SWG Schraubenwerk TOX Dübel-Technik GmbH Triuso UNIVERSAL Wera WOLF Garten WOLFCRAFT ZUWA


  1. Bondex Nadelholz Imprägnierung Ultra
  2. Bondex Nadelholz Imprägnierung Farblos 0,75 l - 330058
    € 10,02
    € 13,36 pro 1 Liter
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Lieferung in 1-3 Werktagen*
  3. Bondex Nadelholz Imprägnierung Farblos 2,50 l - 330056
    € 29,06
    € 11,63 pro 1 Liter
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Lieferung in 1-3 Werktagen*



Bondex Nadelholz Imprägnierung Ultra

Bondex   Nadelholz Imprägnierung Ultra (Biozidprodukt)

Besonders Nadelhölzer und einige Splinthölzer anderer Holzarten sind anfällig für Bläue, die durch Pilzbefall des Holzes verursacht wird, und Fäulnis. Zum Schutz davor hat Bondex die Bondex Nadelholz Imprägnierung Ultra entwickelt. Diese Imprägnierung wird vor jedem weiteren Anstrich auf das Holz aufgebracht und schützt das Holz dauerhaft.

Bitte wählen Sie Ihr Produkt:


Die Bondex Nadelholz Imprägnierung Ultra enthält in Erdöl gelöste Alkydharze und weitere fungizide Inhaltsstoffe. Sie kann mit Terpentin verdünnt werden. Die farblose Flüssigkeit gibt es in 0,75 l, 2,5 l und 4 l Gebinden.

Sie ist anzuwenden bei statisch nicht beanspruchten Hölzern ohne direkten Erdkontakt. So behandelte Hölzer müssen, um Auswaschungen der bioziden Wirkstoffe zu verhindern, überstrichen werden! Nach 24 Stunden können die weiteren Anstriche erfolgen.

Die Imprägnierung ist erforderlich bei Fichte, Hemlock, Tanne, Plantagenkiefern und den Splinthölzern (wasserführende Holzschicht unter der Rinde) von Eiche, Kiefer, Lärche, Oregon–Pine (Douglasie), Red–Meranti.

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.