Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr

Kontakt
über uns
Anmelden
Ihr Warenkorb

alle Hersteller

Angebote
1B Ware
Schnäppchen
Big Deal

rubart.de > Garten  > Pflanzenschutz & Schädlingsbekämpfung  > Unkrautbekämpfung  > ROUNDUP Gran Unkrautfrei 15,5 g
ABUS Aircraft AL-KO Altrad as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Bessey Black & Decker Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL BRILL Burg Wächter Chamberlain Cleancraft Collomix COMPO DeWalt DOLMAR Dremel EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Eisemann Stromerzeuger ELHO Emsa EXACT FELCO Festool FISKARS GARDENA GLORIA Hauert Hecht HITACHI Power Tools HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kirschen KNIPEX Kraftwerk MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge NEUDORFF OASE OSCORNA OTTO-CHEMIE Picard PNZ Protool RENNSTEIG Scheppach Schweißkraft Celaflor Naturen Nexa Lotte Roundup Substral Sieder SKIL Masters Power Tools Stanley SWG Schraubenwerk Testboy Triuso UNIVERSAL Wagner Wera WOLF Garten WOLFCRAFT

Scotts-Roundup

ROUNDUP Gran Unkrautfrei 15,5 g

Artikelnummer 3133
EAN 5411773004587
Gewicht 0,10 kg
ROUNDUP Gran Unkrautfrei 15,5 g
ROUNDUP Gran Unkrautfrei 15,5 g Thumbnail

€ 6,10

inkl. MwSt., zzgl. Versand

€ 30,50 pro 100,00 Gramm

statt € 8,99 UVP**
** unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

 Stück

Lieferung in 1-3 Werktagen*

ROUNDUP Gran Unkrautfrei 15,5 g Thumbnail
ROUNDUP Gran Unkrautfrei 15,5 g
schließen
  •  
    Beschreibung
  •  
    Details
  •  
    mehr...
  •  
     
  •  
     
  •  
     



ROUNDUP  Gran Unkrautfrei 15,5 g

Gran Unkrautfrei 15,5 g von ROUNDUP mit der Artikel Nr.: 3133 und der EAN: 5411773004587

 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.


Roundup Gran Unkrautfrei ist ein nichtselektives Blattherbizid mit systemischer Wirkung. Es wird über die grünen Teile der Pflanze aufgenommen und mit Hilfe des Saftstromes in der gesamten Pflanze, einschließlich der unterirdischen Pflanzenteile (Rhizome), verteilt. Daher werden mehrjährige Unkraut- und Ungrasarten nachhaltig bekämpft und auch einjährige Unkraut- und Ungrasarten sicher erfasst. Keine Bodenwirkung.

Bei normalwüchsiger Witterung tritt innerhalb von circa 7 bis 10 Tagen die sichtbare Wirkung von Roundup Gran Unkrautfrei ein. Die Pflanzen welken, werden gelb und vertrocknen später vollständig. Alle Zierpflanzen und Zierrasen können bereits 2 Tage nach der Anwendung nachgesät oder gepflanzt
werden.

Ein langsamerer Eintritt von Wirkungssymptomen hat auf die Nachhaltigkeit der Wirkung keinen Einfluss.

Eigenschaften

  • Blattwirkung und wurzeltiefe Wirkung
  • Wasserlösliches Granulat
  • Nicht bienengefährlich

Inhaltsstoffe
420 g/kg Glyphosat (475 g/kg Natrium-Salz)

Gut bekämpfbar:
Ampferarten, Berufskraut, Bingelkraut, Große Brennnessel, Distelarten, Ehrenpreisarten, Weißer Gänsefuß, Hahnenfuß, Hohlzahnarten, Honiggras, Huflattich, Kamille, Klettenlabkraut, Knöterich, Kreuzkraut, Löwenzahn, Melde, Gemeine Quecke, Farn, Rispenarten, Schilf, Vogelmiere, Wegerich, Wiesenkerbel sowie die üblichen Rasengräser.

Nicht bekämpfbar:
Salbeigamander, Giersch, Weißklee, Weißer Mauerpfeffer, Acker- und Sumpfschachtelhalm, Kleine Brennnessel.

Nicht zur Unkrautbekämpfung im Rasen geeignet!

Anwendungszeit
April bis Oktober

Anwendungsbedingungen:
Roundup Gran Unkrautfrei kann während der gesamten Vegetationsperiode eingesetzt werden. Der Einsatz kann sogar vor oder nach kurzen Nachtfrösten bis minus 3 °C erfolgen. Es ist zu beachten, dass die zu bekämpfenden Unkrautarten genügend aufnahmefähige Blattmasse gebildet haben und ausreichend benetzt werden. Zur nachhaltigen Bekämpfung von hartnäckigen Unkräutern wird die Anwendung im Blühstadium empfohlen. Bei anhaltender Trockenheit oder bei hohen Temperaturen, verbunden mit extrem niedriger Luftfeuchtigkeit, können Wirkstoffaufnahme und -ableitung beeinträchtigt werden.

Bei diesen - wie auch bei anderen, nicht optimalen Anwendungsbedingungen - sind Verringerungen der empfohlenen Aufwandmengen nicht angeraten. Anwendungen nach Regen oder Tau auf feuchtem, aber nicht tropfnassem Unkrautbestand möglich!

Regenbeständigkeit:
Regen 4 Stunden nach der Anwendung und später beeinträchtigt die Wirkung nicht. Abdrift auf benachbarte Kulturen und andere Pflanzenbestände unbedingt vermeiden. Unkräuter nur befeuchten.

Den behandelten Aufwuchs (Abraum vor der Neueinsaat) weder zur Kleintierfütterung noch zur Kleintierhaltung verwenden.

Die Anwendung glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel ist verboten auf:
1. nicht versiegelten Flächen, die mit Schlacke, Splitt, Kies und ähnlichen Materialien befestigt sind (Wege, Plätze und sonstiges Nichtkulturland), von denen die Gefahr einer unmittelbaren oder mittelbaren Abschwemmung in Gewässer oder Kanalisation, Drainagen, Straßenabläufe sowie Regen- und Schmutzwasserkanäle besteht, es sei denn, die zuständige Behörde schreibt mit der Genehmigung ein Anwendungsverfahren vor, mit dem sichergestellt ist, dass die Gefahr der Abschwemmung nicht besteht;

2. oder unmittelbar an Flächen, die mit Beton, Bitumen, Pflaster, Platten und ähnlichen Materialien versiegelt sind (Wege, Plätze und sonstiges Nichtkulturland), von denen die Gefahr einer unmittelbaren oder mittelbaren Abschwemmung in Gewässer oder Kanalisation, Drainagen, Straßenabläufe sowie Regen- und Schmutzwasserkanäle besteht, es sei denn, die zuständige Behörde schreibt mit der Genehmigung ein Anwendungsverfahren vor, mit dem sichergestellt ist, dass die Gefahr der Abschwemmung nicht besteht.

Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig.

Pfl.Reg.Nr. (Öst.): 900444

Zulassungsnummer: 024127-60

Packungseinheit
15,5 g

 

 

Sicherheitsdatenblatt:

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge in der Kennzeichnung beachten. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

 

Die Anwendung des Mittels auf Freilandflächen, die nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden, ist nur mit einer Genehmigung der zuständigen Behörde zulässig (§ 6 Abs. 2 und 3 PflSchG). Zu diesen Flächen gehören alle nicht durch Gebäude oder Überdachungen ständig abgedeckten Flächen, wozu auch Verkehrsflächen jeglicher Art wie Gleisanlagen, Straßen-, Wege-, Hof- und Betriebsflächen sowie sonstige durch Tiefbaumaßnahmen veränderte Landflächen gehören. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.

 

Hier finden Sie 10 Ratschläge zur Anwendung eines Pflanzenschutzmittels.

 

Hier finden Sie die BVL Info Broschüre.


Pflanzenschutzgesetz

Dieses Mittel darf nur entsprechend der Gebrauchsanweisung angewendet werden. Insbesondere gilt, dass Pflanzenschutzmittel im Freiland nur auf Flächen verwendet werden dürfen, die landwirtschaftlich, forstwirtwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Die Anwendung auf allen anderen Flächen wie zum Beispiel Gehwegen, Hofeinfahrten usw. ist nur dann zulässig, wenn die zuständige Behörde - der Pflanzenschutzdienst Ihres Bundeslandes - dafür eine Ausnahmegenehmigung erteilt hat.


Anwendung durch den nicht-beruflichen Anwender zulässig.

ROUNDUP Gran Unkrautfrei 15,5 g mit der EAN 5411773004587 und der MPN 3133 Für dieses Produkt wurden noch keine Produktdetails hinterlegt.
Bitte entnehmen Sie Ihre Informationen aus der Beschreibung.
Für dieses Produkt sind keine weiterführenden Informationen vorhanden.

Bewertungen


weitere Empfehlungen

  1. GLORIA Gardenboy Plus 400 W
    GLORIA Gardenboy Plus 400 W

    Gardenboy Plus 400 W von GLORIA aus der Kategorie: Gartenhelfer / - mit der GLORIA-Artikelnummer: 000220.0000, EAN: 4046436021314

    € 59,43

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Lieferung in 7-10 Werktagen*
  (0231) 58 69 85 95  
  +49 231 58 69 85 95  
Unter dieser Telefonnummer nehmen wir
Ihre Bestellung gern entgegen.

Sie erreichen uns Mo - Fr von 10:00-12:00 & 14:00-17:00 Uhr.
Artikel wurde in den Warenkorb gelegt

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.