Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr

Kontakt
über uns
Anmelden
Ihr Warenkorb

alle Hersteller

Angebote
1B Ware
Schnäppchen
Big Deal

rubart.de > Handwerkzeug  > Sägen  > Rückensägen
ABUS Aircraft AL-KO Altrad as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Bessey Black & Decker Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL BRILL Burg Wächter Chamberlain Cleancraft Collomix COMPO DeWalt DOLMAR Dremel EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Eisemann Stromerzeuger ELHO Emsa EXACT FELCO Festool FISKARS GARDENA GLORIA Hauert Hecht HITACHI Power Tools HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kirschen KNIPEX Kraftwerk MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge NEUDORFF OASE OSCORNA OTTO-CHEMIE Picard PNZ Protool RENNSTEIG Scheppach Schweißkraft Celaflor Naturen Nexa Lotte Roundup Substral Sieder SKIL Masters Power Tools Stanley SWG Schraubenwerk Testboy Triuso UNIVERSAL Wagner Wera WOLF Garten WOLFCRAFT

Rückensägen







  1. Stanley Rückensäge FatMax 300 mm, grob
    Stanley Rückensäge FatMax 300 mm, grob

    Rückensäge FatMax™ von Stanley mit der Artikelnummer: 2-17-199 aus der Kategorie: Sägen - Holzsägen bei Stanley mit der EAN: 3253562171993

    € 14,42

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Lieferung in 7-10 Werktagen*
  2. Stanley Rückensäge FatMax 350 mm, grob
    Stanley Rückensäge FatMax 350 mm, grob

    Rückensäge FatMax™ von Stanley mit der Artikelnummer: 2-17-201 aus der Kategorie: Sägen - Holzsägen bei Stanley mit der EAN: 3253562172013

    € 14,28

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Lieferung in 7-10 Werktagen*

Die Rückensäge gehört ebenfalls zur Gruppe der ungespannten Handsägen. Sie verfügt in aller Regel über ein rechteckiges Sägeblatt, das an der den Zähnen gegenüber liegenden Seite mit einer Versteifung versehen ist, dem sogenannten Rücken.

Der Rücken dient nicht nur der Stabilität, sondern kann auch zum Auflegen der Hand verwendet werden. Das kann notwendig sein, um besonders präzise Schnitte auszuführen, denn Rückensägen sind im Allgemeinen sogenannte Feinsägen. Die mit ihr ausgeführten Schnitte liegen aufgrund des dünnen, oft unterhalb einem Millimeter Materialdicke liegenden Sägeblattes im Präzisionsbereich. Rückensägen können aufgrund ihrer Konstruktion nicht über die Rückenversteifung hinaus ins Material eintauchen. Dabei handelt sich zumeist um den Werkstoff Holz.

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.