Hotline +49 (0)231.586 985 95
Sie erreichen uns in der Zeit von
Mo. - Fr. von 10.00 h - 12.00 h & 14.00 h - 17.00 h
Nous parlons aussi Français!
Kontakt
Anmelden
Warenkorb
Der Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr - Rund um Haus und Garten!
Menü
  • Elektrowerkzeug
    Elektrowerkzeug
  • Baustelle
    Baustelle
  • Zubehör & Ersatzteile
    Zubehör & Ersatzteile
  • Handwerkzeug
    Handwerkzeug
  • Messtechnik
    Messtechnik
  • Druckluftgeräte
    Druckluftgeräte
  • Werkstattbedarf
    Werkstattbedarf
  • Befestigungstechnik
    Befestigungstechnik
  • Reinigung
    Reinigung
  • Haus, Sicherheit, Tür & Post
    Haus, Sicherheit, Tür & Post
  • Garten
    Garten
  • Öle, Lacke, Wachs & Farben
    Öle, Lacke, Wachs & Farben
  • Bauchemie
    Bauchemie
  • Anleitungen, Tipps & Tricks
    Anleitungen, Tipps & Tricks

alle Hersteller


AL-KO as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Black & Decker Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL Collomix COMPO Consolan Decora DeWalt DOLMAR EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Einhell ELHO FELCO Festool FISKARS Flex GAH GARDENA Geo-FENNEL GLORIA Hammerite Hauert Hoppe HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kiepenkerl Laserliner MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge Nespoli NEUDORFF OASE OSCORNA Osmo OTTO-CHEMIE PNZ Schellenberg Stabila Stanley Substral SWG Schraubenwerk TOX Dübel-Technik GmbH Triuso WOLFCRAFT Xyladecor

NEUDORFF

NEUDORFF Spruzit Schädlingsfrei 250 ml

Artikelnummer 00455
EAN 4005240004555
Versandgewicht 0,25 kg
NEUDORFF Spruzit Schädlingsfrei 250 ml
NEUDORFF Spruzit Schädlingsfrei 250 ml Thumbnail
€ 8,73

inkl. MwSt., zzgl. Versand



€ 34,92 pro 1 Liter


Menge

Lieferung in 1-3 Tagen*

Nur noch 27 Stück verfügbar.
NEUDORFF Spruzit Schädlingsfrei 250 ml Thumbnail
NEUDORFF Spruzit Schädlingsfrei 250 ml
schließen
  •  
    Beschreibung



NEUDORFF Spruzit Schädlingsfrei 250 ml

Spruzit Schädlingsfrei 250 ml von NEUDORFF mit der Artikel-Nr.: 00455 und der EAN: 4005240004555

 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

Produktbeschreibung:

  • 4,59 g/l Pyrethrine, entspricht 18,36 g/l Natur-Pyrethrum; 825,3 g/l Rapsöl
  • Spritzmittel gegen saugende und beißende Insekten an Zierpflanzen in Zimmern, Büroräumen, Balkonen, im Gewächshaus und im Freiland sowie an Gemüse und Obst im Freiland
  • bekämpft Blattläuse, Spinnmilben, Weiße Fliege, Thripse, Schild-, Woll- und Schmierläuse, Zikaden, Raupen, Buchsbaumzünsler, Käfer- und Blatt wespenlarven
  • die Kombination von Natur-Pyrethrum und Rapsöl garantiert, dass nicht nur ausgewachsene Insekten, sondern auch deren Larven und Eier sicher bekämpft werden
  • nicht bienengefährlich (B4)
  • Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig

 

Anwendung:

  • Blattläuse, Thripse, Raupen, Käfer- und Blattwespenlarven : 1%ig, d.h.10ml auf 1Liter Wasser
  • Weiße Fliege: 1,5 %ig, d.h. 15 ml auf 1 Liter Wasser
  • Woll- und Schmierläuse: 2 %ig, d.h. 20 ml auf 1 Liter Wasser

 

Tipps zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln finden Sie hier

Wartezeit: Obst und Gemüse: 3 Tage, Kräuter und Salat: 7 Tage

Gefahrensymbol: N (Umweltgefährlich)

Verpackung: 250 ml Flasche

Wirkstoff:

Pyrethrine 0,05 g/l

Rapsöl 8,25 g/l

 

 

Anwendung durch den nicht-beruflichen Anwender zulässig.


Sicherheitsdatenblatt des Herstellers

Pflanzenschutzprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.


Die benötigten Informationen zur sicheren Anwendung des Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt des Herstellers.


Hier finden Sie 10 Ratschläge zur Anwendung eines Pflanzenschutzmittels.


Hier finden Sie die BVL Info Broschüre.


Pflanzenschutzgesetz

Die Anwendung des Mittels auf Freilandflächen, die nicht landwirtschaftlich, forstwirt-schaftlich oder gärtnerisch genutzt werden, ist nur mit einer Genehmigung der zu-ständigen Behörde zulässig (§ 12 Abs. 2 PflSchG). Zu diesen Flächen gehören alle nicht durch Gebäude oder Überdachungen ständig abgedeckten Flächen, wozu auch Verkehrsflächen jeglicher Art wie Gleisanlagen, Straßen-, Wege-, Hof- und Betriebs-flächen sowie sonstige durch Tiefbaumaßnahmen veränderte Landflächen gehören. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.

Anwendung durch den nicht-beruflichen Anwender zulässig.

Handelsbezeichnung

Spruzit Schädlingsfrei

Zulassungsnummer 024780-00
Zulassungsinhaber W. NEUDORFF GMBH KG
Weitere Vertriebsfirmen
Zulassungsende 31.08.22
Wirkungsbereich Insektizid
Wirkstoffgehalt 4,59 g/l Pyrethrine
825,3 g/l Rapsöl
Formulierung Emulgierbares Konzentrat (Emulsionskonzentrat)
Signalwort (GHS)
Gefahrenpiktogramme (GHS) Umwelt
Gefahrenhinweise (GHS) Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise (GHS)
Kennzeichnung nach PflSchMV
Anwendungs-
bestimmungen
NW468: Anwendungsflüssigkeiten und deren Reste, Mittel und dessen Reste, entleerte Behältnisse oder Packungen sowie Reinigungs- und Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Straßenabläufe sowie Regen- und Abwasserkanäle.
Auflagen NN3001: Das Mittel wird als schädigend für Populationen relevanter Nutzinsekten eingestuft.
NN3002: Das Mittel wird als schädigend für Populationen relevanter Raubmilben und Spinnen eingestuft.
NN410: Das Mittel wird als schädigend für Populationen von Bestäuberinsekten eingestuft. Anwendungen des Mittels in die Blüte sollten vermieden werden oder insbesondere zum Schutz von Wildbienen in den Abendstunden erfolgen.
NW264: Das Mittel ist giftig für Fische und Fischnährtiere.
SB001: Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen.
SB010: Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
SF245-01: Behandelte Flächen/Kulturen erst nach dem Abtrocknen des Spritzbelages wieder betreten.
VH319: Das eingesetzte Rapsöl muss Lebensmittelqualität haben. Die Anwendung des Mittels darf zu keiner Geruchs- oder Geschmacksbeeinträchtigung bei Gemüse und Obst führen.
WH952: Auf der Verpackung und in der Gebrauchsanleitung ist die Angabe zur Kennzeichnung des Wirkungsmechanismus als zusätzliche Information direkt jedem entsprechenden Wirkstoffnamen zuzuordnen.
WMINO: Wirkungsmechanismus (IRAC-Gruppe): nicht festgelegt
WMI3A: Wirkungsmechanismus (IRAC-Gruppe): 3A
WP732: Bei Sonneneinstrahlung können nach der Anwendung Schäden an den Kulturpflanzen auftreten.
Hinweise NB6641: Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).

Sicherheits- und Gefahrenhinweise



Gefahrenhinweise

H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P501 Inhalt / Behälter … zuführen.

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.