Hotline +49 (0)231.586 985 95
Sie erreichen uns in der Zeit von
Mo. - Fr. von 10.00 h - 12.00 h & 14.00 h - 17.00 h
Nous parlons aussi Français!
Kontakt
Anmelden
Warenkorb
Der Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr - Rund um Haus und Garten!
Menü
  • Elektrowerkzeug
    Elektrowerkzeug
  • Zubehör & Ersatzteile
    Zubehör & Ersatzteile
  • Handwerkzeug
    Handwerkzeug
  • Messtechnik
    Messtechnik
  • Druckluftgeräte
    Druckluftgeräte
  • Werkstattbedarf
    Werkstattbedarf
  • Befestigungstechnik
    Befestigungstechnik
  • Reinigung
    Reinigung
  • Haus, Sicherheit, Tür & Post
    Haus, Sicherheit, Tür & Post
  • Garten
    Garten
  • Öle, Lacke, Wachs & Farben
    Öle, Lacke, Wachs & Farben
  • Bauchemie
    Bauchemie
  • Anleitungen, Tipps & Tricks
    Anleitungen, Tipps & Tricks

alle Hersteller


ABUS as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Bessey Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL Chamberlain Collomix Consolan DeWalt DOLMAR EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Einhell Fein FELCO Festool FISKARS Flex GAH GARDENA GLORIA Hammerite Hoppe HOTREGA IDEAL Kiepenkerl Laserliner MAKITA Handwerkermaschinen MESTO METABO Elektrowerkzeuge NEUDORFF OASE OSCORNA Osmo OTTO-CHEMIE PNZ SPAX Stabila Substral SWG Schraubenwerk TOX Dübel-Technik GmbH Triuso UPMANN WOLFCRAFT Xyladecor

NEUDORFF

NEUDORFF Neudomon PflaumenmadenFalle Nachrüst-Set - 544

Artikelnummer 544
EAN 4005240005446
Versandgewicht 0,50 kg
NEUDORFF Neudomon PflaumenmadenFalle Nachrüst-Set - 544
NEUDORFF Neudomon PflaumenmadenFalle Nachrüst-Set - 544 Thumbnail
€ 10,02*

inkl. MwSt., zzgl. Versand





Menge

Lieferung in 1-3 Tagen¹

Nur noch 7 Stück verfügbar.
NEUDORFF Neudomon PflaumenmadenFalle Nachrüst-Set - 544 Thumbnail
NEUDORFF Neudomon PflaumenmadenFalle Nachrüst-Set - 544
schließen
  •  
    Beschreibung
  •  
    mehr...



NEUDORFF Neudomon PflaumenmadenFalle Nachrüst-Set

Neudomon PflaumenmadenFalle Nachrüst-Set von NEUDORFF mit der Artikel-Nr.: 544 und der EAN: 40052405446 aus der Kategorie: Biotechnik

Produktbeschreibung:

  • zur Nachbestückung einer vorhandenen Neudomon®-Falle

Anwendung:

  • Lockstoff und Leimboden in vorhandene Falle einsetzen und ab Mitte Mai im Baum in Windrichtung aufhängen, nach 6 Wochen Pheromonkapsel wechseln

Verpackung: jeweils 2 Leimböden und 2 Pheromonkapseln

 

Hier finden Sie das Sicherheitsdatenblatt von NEUDORFF Neudomon PflaumenmadenFalle Nachrüst-Set.


Sicherheitsdatenblatt des Herstellers




mehr...

Neudomon PflaumenmadenFalle Nachfüllpack 1 Set

gegen Maden in Pflaumen und Zwetschen · mit Lockstoff und Leimboden für vorhandene Falle

Artikelnr.: 00544
GTIN: 4005240005446

Produkteigenschaften:

Zur Nachbestückung des Fallenkörpers der Neudomon PflaumenmadenFalle für eine Saison. Insektizidfreie Falle mit Spezialleim zur Minderung des Madenbefalls in Pflaumen und Zwetschen. Das Pheromon ist speziell auf Pflaumenwickler abgestimmt, daher werden Bienen und andere Nützlinge durch die Falle nicht angelockt. Die Neudomon PflaumenmadenFalle fängt die Männchen der Pflaumenwickler ab, sodass weniger weibliche Pflaumenwickler begattet und somit weniger Eier abgelegt werden.

Wirkstoff :

-

Anwendungsgebiete:

Anwendbar in Pflaumen- und Zwetschenbäumen. Zur Nachbestückung des Fallenkörpers der Neudomon PflaumenmadenFalle.

Anwendungszeitraum:

April-September

Gebrauch:

Die Klebeflächen entlang der Perforation in zwei Teile trennen. Anschließend die einzelne Klebefalle auseinanderfalten. Ein Lockstoffdepot der Verpackung entnehmen und auf dem Klebefalleboden platzieren. Dabei ist es egal, auf welche Seite das Depot gelegt wird. Wichtig: Das Lockstoffdepot nicht mit bloßen Händen berühren, da sonst die Wirksamkeit beeinträchtigt wird. Stattdessen Taschentuch, Papierstück o.ä. verwenden. Den beleimten Fallenboden inkl. des befestigten Lockstoffdepots mit der beleimten Seite nach oben in den vorhandenen Fallenkörper einschieben. Falle in Augenhöhe aufhängen, um die Kontrolle zu erleichtern. Falle möglichst längs zur Hauptwindrichtung aufhängen. Lockstoffdepot und gegebenenfalls Leimboden nach 6 Wochen auswechseln. Eine Falle reicht für fünf Bäume aus, die in unmittelbarer Nachbarschaft stehen.

Reinigung:

-

Kontrollen:

Wöchentlich kontrollieren.

Hinweise zum Schutz des Anwenders:

-

Anwendungsbestimmungen:

-

Gefahrenhinweis:

-

Erste- Hilfe-Maßnahmen:

Bei Berührung mit der Haut sofort mit viel Wasser abwaschen. Bei Berührung der Augen mit dem Leim evtl. Augenarzt aufsuchen.

Entsorgung:

Nur vollständig entleerte Packungen gehören in die Wertstoffsammlung.

Lagerung:

Nicht zusammen mit Futtermitteln lagern. Nicht zusammen mit Lebensmitteln lagern.

Haltbarkeit:

-

Zusatzinformation:

-

Neudorff Neudomon PflaumenmadenFalle

Die Freude über reich behangene Pflaumenbäume kann schnell getrübt werden, wenn diese auf Grund von Pflaumenmadenbefall frühzeitig abgeworfen werden oder man später in jeder der reifen Pflaumen eine Made findet. Auch andere Obstsorten, wie Aprikosen, Kirschen und Birnen werden durch diese Kleinraupe befallen und geschädigt. Das Problem liegt dabei in der verborgenen Lebensweise dieser Kleinstraupen. Hier hilft Neudorff mit einem innovativen, biotechnologischen Produkt, der Neudomon PflaumenmadenFalle.

Anlocken und Festhalten

Gemäß den Neudorff-Grundsätzen, wurde hier ein Weg gefunden, möglichst lange auf Insektizide verzichten zu können. Grundlage der Neudomon PflaumenmadenFalle ist der imitierte Sexuallockstoff (Pheromon) der Weibchen des Pflaumenwicklers. In Hauptwindrichtung im Baum platziert, lockt dieser speziell und ausschließlich die Männchen dieses Kleinschmetterlings über weite Strecken an. Auf der Suche nach dem vermeintlichen Weibchen, bleiben sie dann in der Falle auf einem Leimboden kleben. Andere Insekten bleiben verschont, da dieses Pheromon für sie unattraktiv ist und auch keine giftige Wirkung von der Falle ausgeht. Die Duftwirkung des Fallen-Pheromons bleibt für rund 6 Wochen aktiv und muss dann durch eine neue Duftkapsel ersetzt werden. Auch die Wirkung des Leimbodens lässt in dieser Zeit durch die Fänge und Wettereinflüsse nach. Im hier angebotenen Set sind 2 Pheromonkapseln und 2 Leimböden enthalten, damit Sie diese Falle über den gesamten kritischen Zeitraum nutzen können.

Eiablage wird gestoppt

Durch das Fangen der Männchen, bleiben die Weibchen dieses unscheinbaren Wicklers unbegattet und können entsprechend keine Eier in die heranwachsenden Früchte der Obstbäume legen. Bei geringem Befallsdruck können Sie so allein durch die Fallen Ihre Ernte vor den Maden schützen. Vornehmliche Funktion der Falle ist jedoch das Monitoring, also die Beobachtung des Anfluges. Sie sollten daher in der Saison in kurzen Abständen die Falle kontrollieren und die Entwicklung der Fänge beobachten. Bei entsprechend starken Auftreten lässt sich der Befall der Bäume durch den gezielten Einsatz eines passenden Insektizids stoppen. Die Neudomon PflaumenmadenFalle hilft Ihnen den perfekten Zeitpunkt hierfür zu finden und unnötigen Insektizideinsatz zu vermeiden.

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.