Hotline +49 (0)231.586 985 95
Sie erreichen uns in der Zeit von
Mo. - Fr. von 10.00 h - 12.00 h & 14.00 h - 17.00 h
Nous parlons aussi Français!
Kontakt
Anmelden
Warenkorb
Der Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr - Rund um Haus und Garten!
Menü
  • Elektrowerkzeug
    Elektrowerkzeug
  • Baustelle
    Baustelle
  • Zubehör & Ersatzteile
    Zubehör & Ersatzteile
  • Handwerkzeug
    Handwerkzeug
  • Messtechnik
    Messtechnik
  • Druckluftgeräte
    Druckluftgeräte
  • Werkstattbedarf
    Werkstattbedarf
  • Befestigungstechnik
    Befestigungstechnik
  • Reinigung
    Reinigung
  • Haus, Sicherheit, Tür & Post
    Haus, Sicherheit, Tür & Post
  • Garten
    Garten
  • Öle, Lacke, Wachs & Farben
    Öle, Lacke, Wachs & Farben
  • Bauchemie
    Bauchemie
  • Anleitungen, Tipps & Tricks
    Anleitungen, Tipps & Tricks

alle Hersteller


AL-KO as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Black & Decker Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL Collomix COMPO Consolan Decora DeWalt DOLMAR EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Einhell ELHO FELCO Festool FISKARS Flex GAH GARDENA Geo-FENNEL GLORIA Hammerite Hauert Hoppe HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kiepenkerl Laserliner MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge Nespoli NEUDORFF OASE OSCORNA Osmo OTTO-CHEMIE PNZ Schellenberg Stabila Stanley Substral SWG Schraubenwerk TOX Dübel-Technik GmbH Triuso WOLFCRAFT Xyladecor

NEUDORFF

NEUDORFF KirschmadenFalle 7er-Pack. - 324

Artikelnummer 324
EAN 4005240003244
Versandgewicht 0,20 kg
NEUDORFF KirschmadenFalle 7er-Pack. - 324
NEUDORFF KirschmadenFalle 7er-Pack. - 324 Thumbnail
€ 12,34

inkl. MwSt., zzgl. Versand




Menge

Lieferung in 1-3 Tagen*

NEUDORFF KirschmadenFalle 7er-Pack. - 324 Thumbnail
NEUDORFF KirschmadenFalle 7er-Pack. - 324
schließen
  •  
    Beschreibung
  •  
    mehr...



NEUDORFF KirschmadenFalle 7er-Pack.

KirschmadenFalle 7er-Pack. von NEUDORFF mit der Artikel-Nr.: 324 und der EAN: 40052403244 aus der Kategorie: Biotechnik

Produktbeschreibung:

  • insektizidfreie Leimfalle zum Schutz der Kirschen vor Madenbefall
  • sehr einfache Anwendung
  • fängt auch die Walnussfruchtfliege
  • Kirschfliegen werden abgefangen bevor sie Eier ablegen können, aus denen sich Kirschmaden entwickeln
  • Farbton und Lichttransparenz sind optimal auf die Kirschfliege abgestimmt
  • durch hohe Fallendichte sehr effektiv

Anwendung:

  • 2 Fallen/m Baumhöhe aufhängen, wenn die Früchte beginnen gelb zu werden

Verpackung: 7 beleimte Fallen in Faltschachtel, mit Draht zum Befestigen

 

Hier finden Sie das Sicherheitsdatenblatt von NEUDORFF KirschmadenFalle.


Sicherheitsdatenblatt des Herstellers




mehr...

KirschmadenFalle 7 St.

zum Schutz von Kirschen vor Madenbefall

Artikelnr.: 00324
GTIN: 4005240003244

Produkteigenschaften:

Schützt Kirschen auf natürliche Weise vor Madenbefall. Wirkt komplett ohne Insektizide.

Wirkstoff:

-

Anwendungsgebiete:

Anwendbar an Kirschbäumen und Walnussbäumen

Anwendungszeitraum:

Je nach Höhenlage Mitte Mai bis Mitte Juni.

Gebrauch:

1. Bei beginnender Gelbfärbung der Kirschen werden die Fallen aufgehängt. Dies ist je nach Höhenlage Mitte Mai bis Mitte Juni der Fall.
2. Pro Meter Baumhöhe werden 2 KirschmadenFallen im Außenbereich des Baumes platziert. Fallen möglichst auch in die oberen Baumbereiche hängen!
3. Die nördlichen bzw. stark schattigen Bereiche des Baumes bleiben ausgespart.
4. Eine Einzelfalle der Packung entnehmen und die Fallenenden so übereinanderlegen, dass die Löcher deckungsgleich sind. Draht hindurchziehen und die Form so fixieren.
5. Falle mit Draht am Ast befestigen. Dabei darauf achten, dass sie möglichst nicht mit Trieben oder Blättern verklebt. Gegebenenfalls einige Blätter entfernen.

Reinigung:

Eventuelle Leimflecken in der Kleidung können Sie mit Hilfe von Speiseöl und anschließendem Auswaschen wieder entfernen.

Kontrollen:

-

Hinweise zum Schutz des Anwenders:

-

Anwendungsbestimmungen:

-

Gefahrenhinweis:

-

Erste-Hilfe-Maßnahmen:

Bei Berührung mit der Haut sofort mit viel Wasser abwaschen . Bei Berührung der Augen mit dem Leim evtl. Augenarzt aufsuchen.

Entsorgung:

Nur vollständig entleerte Packungen gehören in die Wertstoffsammlung

Lagerung:

Nicht zusammen mit Futtermitteln lagern. Nicht zusammen mit Lebensmitteln lagern.
Lagertemperatur: 20 °C.

Haltbarkeit:

-

Zusatzinformation:

Walnussmaden/Fäulnis an Walnussfrüchten: Die KirschmadenFalle kann auch zum Abfangen der erwachsenen Tiere der Walnussfruchtfliege eingesetzt werden. Dieses beugt dem Madenbefall der Walnüsse vor. Fallen dazu ab Ende Juni im Baum befestigen.

Nützlinge: Neben Kirschfliegen gelangen gelegentlich auch nützliche Insekten auf die Falle. Wie aus vielen Versuchen bekannt ist, finden sich Nützlinge nur sehr vereinzelt auf den Fallen, sodass der Bestand an Nützlingen insgesamt nicht gefährdet wird. Um die Wahrscheinlichkeit, auch nützliche Insekten zu fangen, gering zu halten, sollten die Fallen deshalb bei der Ernte wieder mit abgenommen werden.

Jetzt geht es Maden an den Kragen

Sommerzeit ist Kirschenzeit. Doch in vielen Haus- und Kleingärten trüben die Kirschfruchtfliegen und ihre weißen Maden den süßen Genuss. KirschmadenFallen sind eine einfache biotechnische Methode, um diesen Schädling von den Kirschen fern zu halten.

Kirschfliegen, die den Winter als Puppe geschützt im Boden überdauern, schlüpfen im Frühjahr, um auf Kirschenjagd zu gehen. Gerade wenn die Kirschen beginnen, sich gelb zu verfärben, legen die Fliegenweibchen ihre Eier an die Früchte. Die schlüpfenden Larven fressen sich durchs Fruchtfleisch bis zum Kern. Das Resultat sind madige Kirschen mit Löchern.
KirschmadenFallen von Neudorff sind ein effektives Mittel, um die Kirschfliegen ohne Spritzmittel von den Früchten fernzuhalten. Denn die leuchtend gelben Fallen täuschen den knapp 5 mm großen Schädlingen überdimensionale Früchte vor, die sie bevorzugt anfliegen. Das Ende vom Lied: Die Fliegen bleiben auf den beleimten Fallen kleben.

Für den Bekämpfungserfolg ist der richtige Zeitpunkt der Aufhängung der Fallen entscheidend. Je nach Sorte und Witterung sollten die KirschmadenFallen von Mitte Mai bis Mitte Juni in die Bäume gehängt werden. Dabei sind insbesondere die späten Sorten gefährdet. Wer außerdem darauf achtet, dass auch dicht benachbarte Bäume mit Gelbfallen ausgerüstet sind, wird die Kirschenzeit madenfrei genießen können. Allerspätestens zur Ernte sind die Fallen zu entfernen, um unnötige Insektenfänge zu vermeiden.

 

Neudorff Kirschmaden-Falle

Reiche Kirschernten können durch den Befall von Kirschmaden schnell zur Enttäuschung werden. Um dieser vorzubeugen, müssen bereits die Kirschfliegen, dessen Larven die Kirschmaden sind, vor der Eiablage bekämpft werden. Durch seine fast eineinhalb Jahrhunderte Firmengeschichte und seinem Fokus auf naturnahes Gärtnern, hat Neudorff eine Kirschmaden-Falle konzipiert, die nicht nur ohne jede künstliche Chemie auskommt, sondern auch eine sehr hohe Effektivität gegen dieses Schadinsekt aufweist.

Mit den Tricks der Natur

Hierzu greift Neudorff auf Tricks aus der Natur zurück. Insekten reagieren auf bestimmte Farben. Gelbtöne ziehen eine Vielzahl von Insekten an. In umfassenden Versuchen wurde für diese Kirschmadenfalle ein Farbton gefunden, der besonders attraktiv auf Kirschfliegen wirkt. Unterstützt wird die Wirkung des ausgewählten Gelbtons durch die Transparenz der verwendeten Folie. Angezogen von der Farbe bleiben die Kirschfliegen dann auf der Trägerfolie Dank eines speziellen Leimes sicher kleben. Der Leim behält auch bei ungünstiger Witterung sehr lange seine Klebekraft, um über die gesamte Anflugdauer Kirschfliegen sicher einzufangen und sie an der Eiablage in die reifenden Kirschen zu hindern.

Aufhängen und sicher ernten

Neudorff liefert die einsatzbereiten Kirschmaden-Fallen in einem 7er-Pack. Je Meter Baumhöhe werden 2 Fallen gut sichtbar in den Außenbereich der Krone gehangen. Idealer Zeitpunkt ist die beginnende Gelbfärbung der ersten Kirschen. Je nach Sorte und Witterung ist dies ab Mitte Mai der Fall. Spätestens mit der vollständigen Ernte aller Kirschen sind die Fallen wieder zu entfernen, da von diesem Zeitpunkt an die Zahl der Nebenfänge anderer Insekten stark zunimmt. Für eine gute Wirkung sollten auch in direkter Nähe stehende Bäume mit Fallen ausgestattet werden. Außer der Kirschfliege wird auch die Walnussfruchtfliege durch die Neudorff Kirschmaden-Fallen gefangen. Die Fallen sind dazu in gleicher Weise einzusetzen.

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.