Hotline +49 (0)231.586 985 95
Sie erreichen uns in der Zeit von
Mo. - Fr. von 10.00 h - 12.00 h & 14.00 h - 17.00 h
Nous parlons aussi Français!
Kontakt
Anmelden
Warenkorb
Der Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr - Rund um Haus und Garten!
alle Hersteller


ABUS AL-KO as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL Burg Wächter Collomix DeWalt DOLMAR EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Einhell ELHO Emsa FELCO Festool FISKARS GAH GARDENA Gedore GLORIA Hauert Hoppe HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kip KNIPEX MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge NEUDORFF OASE OSCORNA OTTO-CHEMIE PNZ Schellenberg Scheppach SKIL Masters Power Tools Stabila Stanley Substral SWG Schraubenwerk TOX Dübel-Technik GmbH Triuso UNIVERSAL Wera WOLF Garten WOLFCRAFT ZUWA

Scotts-Naturen

NATUREN Kirschfruchtfliegen-Falle

Artikelnummer 7742
EAN 4062700877425
Versandgewicht 0,20 kg
NATUREN Kirschfruchtfliegen-Falle
NATUREN Kirschfruchtfliegen-Falle Thumbnail
€ 11,21

inkl. MwSt., zzgl. Versand



 Stück

Lieferung in 7-10 Werktagen*

NATUREN Kirschfruchtfliegen-Falle Thumbnail
NATUREN Kirschfruchtfliegen-Falle
schließen
  •  
    Beschreibung
  •  
    mehr...



NATUREN  Kirschfruchtfliegen-Falle 1 Set

Kirschfruchtfliegen-Falle 1 Set von NATUREN mit der Artikel Nr.: 7742 und der EAN: 4062700877425 aus der Kategorie: NATUREN Pflanzenschutz

Kirschmaden sind die Larven der Kirschfruchtfliegen. Diese Fliegen legen bis zu 200 Eier meist einzeln an die halbreifen, gelben Kirschen ab. Nach etwa einer Woche schlüpfen daraus die Maden und bohren sich in die Kirschen, um sich vom Fruchtfleisch zu ernähren. Um den gewünschten Fangerfolg zu gewährleisten werden je nach Baumgröße mehrere Fallen aufgehängt. Je beziehungsweise bis 3 m Baumhöhe mindestens eine Falle verwenden. Bei starkem Schädlingsauftreten  bei Bedarf mit weiteren Fallen nachrüsten.

Mit den Naturen Kirschfruchtfliegen- Fallen können die Fliegen vor der Eiablage abgefangen werden. Durch die gelbe Farbe und dem zusätzlich angebrachten, attraktiven Fraßlockstoff werden die Fliegen angezogen und bleiben auf der Falle kleben. Aufgrund der Leimbeschaffenheit und einzeln entnehmbaren Fallen ist die Handhabung sehr einfach und Hände und Kleidung werden geschont.

Eigenschaften

  • 2 Wirkkomponenten: gelbe Farbe und Lockstoff
  • Einfache Handhabung
  • Zur Befallskontrolle
  • Im ökologischen und integrierten Obstbau bewährt

Anwendungszeit
Mai bis Juli

Gebrauchsanweisung
Die Fallen bei beginnender Gelbfärbung der Kirschen gleichmäßig im Baum verteilen. Die Fallen sollen so platziert werden, dass sie nahe am Ast hängen und nicht von Blättern verdeckt werden. Eventuell einige Blätter in der Nähe der Falle entfernen. Erfahrungsgemäß fangen die im oberen Drittel der Baumkrone aufgehängten Fallen die meisten Schädlinge.

Es ist zu beachten, dass südseitig und im oberen Kronendrittel der Reifeprozess früher beginnt. Je nach Lage und Witterung ist das in der Zeit von Mitte Mai bis Mitte Juli. Werden genügend Fallen rechtzeitig aufgehängt, kann erfahrungsgemäß auf den Einsatz eines Insektizides verzichtet werden. Ergänzend sollten die Kirschen immer rechtzeitig und vollständig abgeerntet sowie herab gefallene Früchte aufgelesen und vernichtet werden (nicht im Garten kompostieren).

Optimale Ergebnisse werden erzielt, wenn in der Nachbarschaft befindliche Bäume sowie Vogel-, Hecken- und Traubenkirschen ebenfalls mit Fallen versehen werden. Gelegentlich werden auf den Fallen auch nützliche Insekten gefangen, dies ist aber nicht populationsgefährdend. Dennoch empfehlen wir, die Fallen nicht früher als angegeben aufzuhängen und sie nach Flugende der Kirschfruchtfliegen (circa Mitte Juli) wieder zu entfernen.

Packungseinheit
Fallenset mit 3 Fallenkörpern + 3 Lockstoffträgern

 

Sicherheitsdatenblatt: Kennzeichnung und Produktinformation 





mehr...

Mit der Naturen Kirschfruchtfliegen-Falle fangen Sie die Schädlinge, bevor diese mit der Eiablage in den halbreifen Kirschen beginnen. Auch im ökologischen Obstbau bewährt sich die Fangwirkung durch den enthaltenen Lockstoff, die anziehend gelbe Farbe und den stark klebenden Leim. Zur Befallskontrolle oder vorbeugend hängen Sie die Falle für Kirschfruchtfliegen von Naturen ab beginnender Gelbfärbung der jungen Kirschfrüchte in die Zweige Ihrer Bäume, möglichst unverdeckt und am besten zuerst in der oberen Krone. Um mit der Falle möglichst nur Kirschfruchtfliegen zu fangen, ist die optimale Aufhängezeit zwischen Mai und Juli. Die Naturen Kirschfruchtfliegen-Falle ist so wirksam, dass Sie fast immer bei korrekter Anwendung auf zusätzliche Schutzmaßnahmen verzichten können. Die Fallenkörper können Sie bei Bedarf einzeln austauschen.

  (0231) 58 69 85 95  
  +49 231 58 69 85 95  
Unter dieser Telefonnummer nehmen wir
Ihre Bestellung gern entgegen.

Sie erreichen uns Mo - Fr von 10:00-12:00 & 14:00-17:00 Uhr.
Artikel wurde in den Warenkorb gelegt

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.