Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr

Kontakt
über uns
Anmelden
Ihr Warenkorb

alle Hersteller

Angebote
1B Ware
Schnäppchen
Big Deal

rubart.de > Garten  > Dünger, Saaten, Erde, Pflanzenpflege
ABUS Aircraft AL-KO Altrad as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Bessey Black & Decker Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL BRILL Burg Wächter Chamberlain Cleancraft Collomix COMPO DeWalt DOLMAR Dremel EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Eisemann Stromerzeuger ELHO Emsa EXACT FELCO Festool FISKARS GARDENA GLORIA Hauert Hecht HITACHI Power Tools HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kirschen KNIPEX Kraftwerk MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge NEUDORFF OASE OSCORNA OTTO-CHEMIE Picard PNZ Protool RENNSTEIG Schellenberg Scheppach Schweißkraft Celaflor Naturen Nexa Lotte Roundup Substral Sieder SKIL Masters Power Tools Stanley SWG Schraubenwerk Testboy Triuso UNIVERSAL Wagner Wera WOLF Garten WOLFCRAFT

Dünger, Saaten, Erde, Pflanzenpflege





Dünger, Samen, Erde, Töpfe

Jeder Gärtner benötigt gute Grundlagen, um Spaß und Erfolg an seinem Hobby zu haben. In dieser Kategorie wird das wichtigste Rüstzeug für effiziente Gartenarbeit angeboten.

Unabhängig davon, ob es sich um Zierpflanzen oder um einen Nutzgarten handelt, ist der Pflanzenwachstum von vielen Faktoren abhängig.

Pflanzenerde / Gartenerde

Damit die Pflanzen wachsen und gedeihen können, ist ein nährstoffreicher Boden von großer Bedeutung. Pflanzenerde und Gartenerde mit unterschiedlichen Inhaltsstoffen sind für verschiedene Pflanzenarten geeignet. Bei der Wahl der geeigneten Pflanzenerde bzw. Gartenerde sollten Sie daher berücksichtigen, welche Pflanzen Sie anbauen wollen. Inhaltsstoffe von Pflanzenerde bzw. Gartenerde sind mitunter Torf, Kompost, Sand, Ton oder Vulkanstein. Je nach Zusammensetzung kann der Torf auch durch Humus oder Holzfasern ersetzt sein. Diese Bestandteile sind dafür verantwortlich, dass die Pflanzenerde Wasser speichern kann. Der Kompostanteil in der Erde enthält die Nährstoffe, die die Pflanze benötigt. Sandbestandteile sorgen dafür, dass der Boden locker bleibt.

Dünger

Dünger ist eine der ältesten Errungenschaften der Menschheit. Doch nicht jeder hat Platz und Zeit genug, um einen eigenen Kompost anzulegen. Daher verlassen sich Gärtner oft auf professionell hergestellten Dünger. Durch verschiedene Sorten und Arten können die Erträge gesteigert und Mängel bei der Bodengüte ausgeglichen werden. Natürlich gibt es auch sehr gute Böden, aber in vielen Fällen sind sie beispielsweise zu sauer oder zu nitratarm für die perfekte Ernte. Nicht zuletzt haben alle Pflanzen andere Bedürfnisse – so verkümmern Kürbisse auf Böden, die Bohnen lieben. Hier darf ein wenig nachgeholfen werden. In der Kategorie „Dünger“ kann man sich, je nach eigenen Vorlieben, für künstliche oder natürliche Düngezusätze entscheiden, die für unterschiedliche Pflanzenarten geeignet sind.

Bei dem Einsatz von Düngern sollten Sie auf den Bedarf der Pflanzen und auf die Beschaffenheit des Bodens achten. Auch der pH-Wert des Bodens spielt eine Rolle, wenn es um die Zusammensetzung des verwendeten Düngers geht. Grundsätzlich sollten Sie nicht zu viel Dünger einsetzten. Auch sollten Sie nicht an sonnigen Tagen düngen, da die Gefahr besteht, dass dadurch die Pflanzen verbrennen.

Grundsätzlich kann man zwischen Naturdünger und Mineraldünger unterscheiden. Naturdünger bestehen aus natürlichen (nichtsynthetischen) Bestandteilen, während Mineraldünger synthetisch hergestellt werden. Erstere sind schonender für die Umwelt und kommen daher immer häufiger zum Einsatz.

Unabhängig davon, ob es sich um Naturdünger oder um Mineraldünger handelt, findet eine weitere Unterscheidung statt. Organische Dünger bestehen aus Naturstoffen wie Mist, Jauche, Mulch etc. Mineralische Dünger enthalten wichtige Nährstoffe wie Stickstoff, Kalium, Phosphor, Magnesium. Je nachdem, ob nur einer oder mehrere dieser Stoffe enthalten ist, wird zusätzlich zwischen Einzel- und Mehrstoffdünger unterschieden. Eine Mischform stellen organimineralische Dünger dar.

Samen

Kauft man Samen anstatt fertige Pflanzen, kann man Wachstum, Blüte und Reifungsprozess von Anfang an beiwohnen. Eine reiche Auswahl an Nutz- und Zierpflanzensamen erfreut daher jeden Gärtner. Wer eine gewisse Neugierde mitbringt, sollte in dieser Kategorie ruhig ein wenig stöbern und von Zeit zu Zeit eine saisonale Neuheit ausprobieren.
Auch die Neuaussaat oder Aufbesserung von Rasenflächen verlangt das richtige Saatgut, das den Ansprüchen an Optik, Boden und späteren Verwendungszweck genügt. Hier sind die Wahl der richtigen Sorte und die Güte des Produkts deshalb besonders wichtig. Bei Rasensaatgut sind zahlreiche Mischungen erhältlich, die unterschiedliche Pflanzensorten enthalten. Entsprechend unterschiedlich fallen auch die Ergebnisse aus. Daher sind in dieser Kategorie hochqualitative Samen für alle Wünsche vertreten.

Blumenkellen

Blumenkellen sind wahrscheinlich das Werkzeug des Gärtners schlechthin. Sie müssen ergonomisch geformt, stabil, rostfrei und praktisch zu verwenden sein. In dieser Kategorie finden sich verschiedene Blumenkellen für den Garten, den Balkon oder Kübelpflanzen.

Beeteinfassungen

Beeteinfassungen sind eine schöne und vielseitige Möglichkeit Struktur in den Garten zu bringen. Egal ob es um eine akkurate Rasenkante geht, die Beetränder besonders hübsch aussehen oder Schnecken ferngehalten werden sollen – in dieser Kategorie werden Beeteinfassungen aller Arten angeboten. Dabei können Holz, Metall, Kunststoff und viele weitere Materialien Verwendung finden.

Planzenpflege und Pflanzengesundung

Verschiedene Produkte für die Pflanzenpflege und für die Gesundheit der Pflanzen runden das Sortiment ab.

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.