Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr

Kontakt
über uns
Anmelden
Ihr Warenkorb

alle Hersteller

Angebote
1B Ware
Schnäppchen
Big Deal

rubart.de > Garten  > Pflanzenschutz & Schädlingsbekämpfung  > Unkrautbekämpfung  > COMPO VOROX Unkrautfrei Direkt AF 3000 ml
ABUS Aircraft AL-KO Altrad as - Schwabe GmbH ATIKA Bayer Garten Bessey Black & Decker Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL BRILL Burg Wächter Chamberlain Cleancraft Collomix COMPO DeWalt DOLMAR Dremel EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Eisemann Stromerzeuger ELHO Emsa EXACT FELCO Festool FISKARS GARDENA GLORIA Hauert Hecht HITACHI Power Tools HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kirschen KNIPEX Kraftwerk MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge NEUDORFF OASE OSCORNA OTTO-CHEMIE Picard PNZ Protool RENNSTEIG Scheppach Schweißkraft Celaflor Naturen Nexa Lotte Roundup Substral Sieder SKIL Masters Power Tools Stanley SWG Schraubenwerk Testboy Triuso UNIVERSAL Wagner Wera WOLF Garten WOLFCRAFT

COMPO

COMPO VOROX Unkrautfrei Direkt AF 3000 ml

Artikelnummer 2266002004
EAN 4008398126605
Gewicht 3,00 kg
COMPO VOROX Unkrautfrei Direkt AF 3000 ml
COMPO VOROX Unkrautfrei Direkt AF 3000 ml  Thumbnail

€ 18,98

inkl. MwSt., zzgl. Versand

€ 6,33 pro 1,00 Liter

statt € 24,99 UVP**
** unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

 Stück

Lieferung in 1-3 Werktagen*

COMPO VOROX Unkrautfrei Direkt AF 3000 ml  Thumbnail
COMPO VOROX Unkrautfrei Direkt AF 3000 ml
schließen
  •  
    Beschreibung
  •  
    Details
  •  
    mehr...
  •  
     
  •  
     
  •  
     



COMPO VOROX Unkrautfrei Direkt AF 3000 ml

Unkrautfrei Direkt AF 3000 ml von COMPO VOROX mit der Artikelnummer: 2266002004 und der EAN: 4008398126605

 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Wirkstoff: Diammoniumglyphosat

  • Vollsystemisches Totalherbizid
  • Gegen ein- und zweikeimblättrige Unkräuter
  • Im Garten, zwischen Zierpflanzen und -gehölzen und vor der Rasen Neuanlage
  • Auch gegen Giersch wirksam

VOROX Unkrautfrei Direkt AF ist ein Totalunkrautmittel, das ausschließlich über die grünen Teile der Pflanze aufgenommen und mit dem Saftstrom sehr schnell in der gesamten Pflanze wurzeltief verteilt wird. So werden nicht nur ein- und mehrjährige Unkraut- und Ungrasarten, sondern auch schwer bekämpfbare Wurzelunkräuter, wie Giersch nachhaltig bekämpft. Der Spritzbelag ist schon nach 2 Stunden wetterfest. Je aktiver die Pflanzen wachsen, desto schneller wird die Wirkung sichtbar. In der Regel dauert es 7-14 Tage bis die Pflanzen welken, vergilben, vollständig verbräunen und absterben. Es ist gut bodenverträglich, da es schnell im Boden abgebaut wird. Der Nachbau von Zierpflanzen, Gehölzen und Rasen ist bereits nach zwei Tagen möglich. Das Mittel ist nützlingsschonend und nicht bienengefährlich.

Vorteile VOROX Unkrautfrei Direkt AF

  • Wetterfest nach 2 Stunden
  • Für schnelles Nachpflanzen nach 2 Tagen
  • Nicht bienengefährlich
  • Gut bodenverträglich
  • Die behandelte Fläche kann nach Abtrocknen sofort wieder betreten werden

Anwendungsgebiete
Im Freiland

Gegen Ein- und Zweikeimblättrige Unkräuter

  • Auf Zierpflanzenbeeten im Freiland zur Kulturvorbereitung / Vor Umbruch, Saat oder vor dem Pflanzen
  • Unter Ziergehölzen (ab Pflanzjahr)
  • Unter Kernobst (ab Pflanzjahr)
  • Auf Rasenflächen zur Erleichterung der Neueinsaat)** (Kulturvorbereitung vor Umbruch, vor der Saat) Vorhandene Rasengräser werden ebenfalls vernichtet
  • Auf Wegen und Plätzen mit Holzgewächsen (ab Pflanzjahr)*

* Anwendung nur nach Genehmigung

Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanweisung.

Allgemeines


Gebrauchsanweisung
VOROX Unkrautfrei Direkt AF wird unverdünnt gleichmäßig auf die zu bekämpfenden Unkräuter und Ungräser bis zur sichtbaren Benetzung gespritzt, allerdings nicht mehr als 25 ml pro m². Die Behandlung kann vom Frühjahr bis Herbst erfolgen, wenn die zu bekämpfenden Pflanzen genug Blattmasse gebildet haben. Optimal sind Temperaturen zwischen 15 ° und 25 °C. Der Einsatz kann sogar vor oder nach kurzen Nachtfrösten bis -3 °C erfolgen. Ein witterungsbedingt verlangsamtes Auftreten der Wirkungssymptome hat auf die Nachhaltigkeit der Wirkung keinen Einfluss. Anwendung gegen Giersch: Eine sichtbare Wirkung tritt nach etwa 7-10 Tagen ein. Damit sich der Wirkstoff gut in den  Wurzelausläufern verteilen kann, sollte ein Umbruch der Fläche erst nach dem vollkommenen Verbräunen der oberirdischen Pflanzenteile (ca. 3-4 Wochen nach der Behandlung) erfolgen. Sollte der Giersch wieder austreiben, so ist eine zweite Behandlung im gleichen oder folgenden Jahr empehlenswert (max. erlaubte Anzahl Anwendungen beachten!).

Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig.

Anwendungszeitraum
April - September

 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

Die Anwendung des Mittels auf Freilandflächen, die nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden, ist nur mit einer Genehmigung der zuständigen Behörde zulässig (§ 6 Abs. 2 und 3 PflSchG). Zu diesen Flächen gehören alle nicht durch Gebäude oder Überdachungen ständig abgedeckten Flächen, wozu auch Verkehrsflächen jeglicher Art wie Gleisanlagen, Straßen-, Wege-, Hof- und Betriebsflächen sowie sonstige durch Tiefbaumaßnahmen veränderte Landflächen gehören. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.

 

 

Dieses Produkte enthält Glyphosat oder Glyphosat-Trimesium
1. Anwendungsverbot auf nicht versiegelten Flächen, die mit Schlacke, Split, Kies und ähnlichen Materialien befestigt sind (Wege, Plätze und sonstiges Nichtkulturland), von denen die Gefahr einer unmittelbaren oder mittelbaren Abschwemmung in Gewässer oder Kanalisation, Drainagen, Straßenabläufe sowie Regen- und Schmutzwasserkanäle besteht.
2. Anwendungsverbot auf oder unmittelbar an Flächen, die mit Beton, Bitumen, Pflaster, Platten oder ähnlichen Materialien versiegelt sind (Wege, Plätze und sonstiges Nichtkulturland), von denen die Gefahr einer unmittelbaren oder mittelbaren Abschwemmung in Gewässer oder Kanalisation, Drainagen, Straßenabläufe sowie Regen- und Schmutzwasserkanäle besteht.

 


Hier finden Sie das Sicherheitsdatenblatt von COMPO VOROX Unkrautfrei Direkt AF.


Zulassungsnummer: 006379-61
 

Hier finden Sie 10 Ratschläge zur Anwendung eines Pflanzenschutzmittels.

 

Hier finden Sie die BVL Info Broschüre.


Pflanzenschutzgesetz

Dieses Mittel darf nur entsprechend der Gebrauchsanweisung angewendet werden. Insbesondere gilt, dass Pflanzenschutzmittel im Freiland nur auf Flächen verwendet werden dürfen, die landwirtschaftlich, forstwirtwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Die Anwendung auf allen anderen Flächen wie zum Beispiel Gehwegen, Hofeinfahrten usw. ist nur dann zulässig, wenn die zuständige Behörde - der Pflanzenschutzdienst Ihres Bundeslandes - dafür eine Ausnahmegenehmigung erteilt hat.


Anwendung durch den nicht-beruflichen Anwender zulässig.

COMPO VOROX Unkrautfrei Direkt AF 3000 ml mit der EAN 4008398126605 und der MPN 2266002004 Für dieses Produkt wurden noch keine Produktdetails hinterlegt.
Bitte entnehmen Sie Ihre Informationen aus der Beschreibung.
Für dieses Produkt sind keine weiterführenden Informationen vorhanden.

Bewertungen


  (0231) 58 69 85 95  
  +49 231 58 69 85 95  
Unter dieser Telefonnummer nehmen wir
Ihre Bestellung gern entgegen.

Sie erreichen uns Mo - Fr von 10:00-12:00 & 14:00-17:00 Uhr.
Artikel wurde in den Warenkorb gelegt

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.