Nous parlons aussi Français!
Kontakt
Anmelden
Warenkorb
Der Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr - Rund um Haus und Garten!
Menü
  • Elektrowerkzeug
    Elektrowerkzeug
  • Baustelle
    Baustelle
  • Zubehör & Ersatzteile
    Zubehör & Ersatzteile
  • Handwerkzeug
    Handwerkzeug
  • Messtechnik
    Messtechnik
  • Druckluftgeräte
    Druckluftgeräte
  • Werkstattbedarf
    Werkstattbedarf
  • Befestigungstechnik
    Befestigungstechnik
  • Reinigung
    Reinigung
  • Haus, Sicherheit, Tür & Post
    Haus, Sicherheit, Tür & Post
  • Garten
    Garten
  • Öle, Lacke, Wachs & Farben
    Öle, Lacke, Wachs & Farben
  • Bauchemie
    Bauchemie
  • Anleitungen, Tipps & Tricks
    Anleitungen, Tipps & Tricks

alle Hersteller


AL-KO ATIKA Bayer Garten Black & Decker Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL Burg Wächter Collomix COMPO Consolan Decora DeWalt DOLMAR EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Einhell FELCO Festool FISKARS Flex GAH GARDENA Gedore GLORIA Hammerite Hauert Hoppe HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kiepenkerl MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge Nespoli NEUDORFF OASE OSCORNA Osmo OTTO-CHEMIE PNZ Schellenberg Stabila Stanley Substral SWG Schraubenwerk TOX Dübel-Technik GmbH Triuso WOLF Garten WOLFCRAFT Xyladecor ZUWA

Scotts-Celaflor

CELAFLOR Wühlmausköder Arrex 250 g

Artikelnummer 3479
EAN 4062700034781
Versandgewicht 0,25 kg
CELAFLOR Wühlmausköder Arrex 250 g
CELAFLOR Wühlmausköder Arrex 250 g Thumbnail
€ 12,51

inkl. MwSt., zzgl. Versand



€ 50,04 pro 1 Kilo


Menge

Lieferung in 1-3 Tagen*

CELAFLOR Wühlmausköder Arrex 250 g Thumbnail
CELAFLOR Wühlmausköder Arrex 250 g
schließen
  •  
    Beschreibung
  •  
    mehr...



CELAFLOR  Wühlmausköder Arrex 250 g

Wühlmausköder Arrex 250 g von CELAFLOR mit der Artikel Nr.: 3479 und der EAN: 4062700034781 aus der Kategorie: CELAFLOR Ratten- & Mäusebekämpfung

CELAFLOR Wühlmausköder Arrex wirkt schnell und sicher gegen Wühlmäuse (auch Schermäuse, Mollmäuse oder Erdratten genannt) und vereint einen altbewährten Wirkstoff mit einem neuartigen, gefriergetrockneten Köder auf Karottenbasis.

Die Bodenfeuchtigkeit lässt den Köder aufquellen, der dann wie frische Karotten besonders attraktiv für Wühlmäuse ist. Aufgrund dieser Köderqualität ist eine ganzjährige Anwendung möglich.

Eigenschaften

  • Wirkung tritt sofort nach einmaliger Aufnahme ein
  • Sehr ergiebig
  • Aus gefriergetrockneten Möhren
  • Besonders attraktiv
  • Ganzjährig anwendbar
  • Keine Wartezeiten einzuhalten

Inhaltsstoffe
3 % (24 g/kg) Zinkphosphid

Anwendungszeit
Ganzjährig

Gebrauchsanweisung
Wühlmaus-Gänge an einigen Stellen öffnen. Mit Hilfe der Kappe Köder möglichst tief in die Gänge einlegen. Die Messzelle in der Kappe fasst 5 g. Gangöffnung mit einer Steinplatte oder ähnlichem abdecken.

Anzuwenden bei Befall
5 g auf 8 bis 10 m Ganglänge einsetzen bei allen Gemüsen- und Obstkulturen im Freiland, allen Zierpflanzenkulturen im Freiland, inklusive Rosen, auf Wiesen und Weiden.

Aufgrund der Anwendungsbedingungen sind keine Wartezeiten erforderlich (F). Der Wirkstoff wird von Pflanzen nicht aufgenommen.

Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig.

Packungseinheit
250 g

Zulassungsnummer: 033366-60

 

Die benötigten Informationen zur sicheren Anwedung des Produkt, finden Sie im Sicherheitsdatenblatt des Herstellers.

Hier finden Sie 10 Ratschläge zur Anwendung eines Pflanzenschutzmittels.


Hier finden Sie die BVL Info Broschüre.


Pflanzenschutzgesetz

Dieses Mittel darf nur entsprechend der Gebrauchsanweisung angewendet werden. Insbesondere gilt, dass Pflanzenschutzmittel im Freiland nur auf Flächen verwendet werden dürfen, die landwirtschaftlich, forstwirtwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Die Anwendung auf allen anderen Flächen wie zum Beispiel Gehwegen, Hofeinfahrten usw. ist nur dann zulässig, wenn die zuständige Behörde - der Pflanzenschutzdienst Ihres Bundeslandes - dafür eine Ausnahmegenehmigung erteilt hat.


Anwendung durch den nicht-beruflichen Anwender zulässig.

 

 

 

 

 

 

 


Sicherheitsdatenblatt des Herstellers




mehr...

Seine natürliche Zusammensetzung macht den CELAFLOR Wühlmausköder Arrex zu einem gut wirksamen, ergiebigen und ganzjährig anwendbaren Mittel gegen Wühlmäuse. Einfaches Auslegen der fertigen Portionen führt schon bei erster Aufnahme zum Erfolg. Legen Sie die Wühlmausköder Arrex von CELAFLOR so tief wie möglich direkt in die Wühlmausgänge. Decken Sie darüber Ziegel, Steine oder andere geeignete Materialien. Durch Nässe quellen die Köderkörner auf Karottenbasis auf und verströmen den für Wühlmäuse angenehmen Geruch frischer Karotten. Für Pflanzen sind die Wirkstoffe im CELAFLOR Wühlmausköder Arrex unbedenklich. Daher ist die Verwendung auch in Gemüsebeeten und größeren Kulturen möglich. Bei Bedarf können Sie ohne nötige Wartezeit neue Köder nachlegen, bis keine Aufnahme mehr erfolgt.

Pflanzenschutzprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.


Die benötigten Informationen zur sicheren Anwendung des Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt des Herstellers.


Hier finden Sie 10 Ratschläge zur Anwendung eines Pflanzenschutzmittels.


Hier finden Sie die BVL Info Broschüre.


Pflanzenschutzgesetz

Dieses Mittel darf nur entsprechend der Gebrauchsanweisung angewendet werden. Insbesondere gilt, dass Pflanzenschutzmittel im Freiland nur auf Flächen verwendet werden dürfen, die landwirtschaftlich, forstwirtwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Die Anwendung auf allen anderen Flächen wie zum Beispiel Gehwegen, Hofeinfahrten usw. ist nur dann zulässig, wenn die zuständige Behörde - der Pflanzenschutzdienst Ihres Bundeslandes - dafür eine Ausnahmegenehmigung erteilt hat.

Anwendung durch den nicht-beruflichen Anwender zulässig.

Handelsbezeichnung

Wühlmausköder Arrex

Zulassungsnummer 033366-60
Zulassungsinhaber Chemische Fabrik Wülfel
Weitere Vertriebsfirmen Evergreen Garden Care
Zulassungsende 31.12.21
Wirkungsbereich Rodentizid
Wirkstoffgehalt 24 g/kg Zinkphosphid
Formulierung Fertigköder
Signalwort (GHS)
Gefahrenpiktogramme (GHS)
Gefahrenhinweise (GHS)
Sicherheitshinweise (GHS)
Kennzeichnung nach PflSchMV
Anwendungs-
bestimmungen
NT663: Der Köder muss, gegebenenfalls unter Verwendung geeigneter Geräte, tief und unzugänglich für Vögel in die Nagetiergänge eingebracht werden. Es dürfen keine Köder an der Oberfläche zurückbleiben.
NW467: Mittel und dessen Reste, entleerte Behältnisse oder Packungen sowie Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Straßenabläufe sowie Regen- und Abwasserkanäle.
Auflagen NT644: Das Mittel ist giftig für Haustiere.
NT660: Die Anwendung des Mittels ist außerhalb von Forsten nur durch verdecktes Ausbringen zulässig (§ 2 Abs. 1 Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung). Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
NT667: Köder unzugänglich für Kinder und für Haus- und Wildtiere auslegen.
NT671: Das Mittel ist sehr giftig für Vögel und Wild.
NW262: Das Mittel ist giftig für Algen.
NW264: Das Mittel ist giftig für Fische und Fischnährtiere.
SB001: Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen.
SB110: Die Richtlinie für die Anforderungen an die persönliche Schutzausrüstung im Pflanzenschutz "Persönliche Schutzausrüstung beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln" des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ist zu beachten.
SS1201: Universal-Schutzhandschuhe (Pflanzenschutz) tragen bei Ausbringung/Handhabung des Mittels.
VH298: Verpackungen/Behälter für den Haus- und Kleingartenbereich müssen mit einem ertastbaren Warnzeichen versehen sein.
VH352: Für die unter der Überschrift "Das Mittel ist gemäß §15 Abs. 2 Nr. 3 des PflSchG für die Anwendung/en im Haus- und Kleingartenbereich geeignet" näher beschriebene(n) Verpackungsgröße(n) darf/dürfen die gemäß § 20 Abs. 2 Nr. 6 des PflSchG vorgeschriebenen Angaben auf einer, die abgabefertige Packung begleitende Gebrauchsanleitung abgedruckt werden, sofern deren Inhalt die Größe von 125 ml nicht übersteigt. Die Gebrauchsanleitung muss dabei eine bestimmungsgemäße und sachgerechte Anwendung des Pflanzenschutzmittels sicherstellen. Auf den Behältnissen und abgabefertigen Packungen ist auf die Packungsbeilage hinzuweisen.
WA855: Kühl und trocken lagern.
WW711: Bei angebrochener Packung muss mit abnehmender Wirksamkeit gerechnet werden.
Hinweise NB663: Aufgrund der durch die Zulassung festgelegten Anwendungen des Mittels werden Bienen nicht gefährdet (B3).

Sicherheits- und Gefahrenhinweise


Achtung


Gefahrenhinweise

H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. EUH032 Entwickelt bei Berührung mit Säure sehr giftige Gase. EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
Wie nahezu jede Webseite verwenden wir Cookies, um die Nutzung unseres Angebots zu analysieren und Ihren Einkauf zu personalisieren (z.B. Warenkorbhandling).
Durch einen Klick auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu.
In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Cookies wir einsetzen und wie Sie diese deaktivieren.