Nous parlons aussi Français!
Kontakt
Anmelden
Warenkorb
Der Baufachmarkt für Premiumwerkzeug & mehr - Rund um Haus und Garten!
Menü
  • Elektrowerkzeug
    Elektrowerkzeug
  • Baustelle
    Baustelle
  • Zubehör & Ersatzteile
    Zubehör & Ersatzteile
  • Handwerkzeug
    Handwerkzeug
  • Messtechnik
    Messtechnik
  • Druckluftgeräte
    Druckluftgeräte
  • Werkstattbedarf
    Werkstattbedarf
  • Befestigungstechnik
    Befestigungstechnik
  • Reinigung
    Reinigung
  • Haus, Sicherheit, Tür & Post
    Haus, Sicherheit, Tür & Post
  • Garten
    Garten
  • Öle, Lacke, Wachs & Farben
    Öle, Lacke, Wachs & Farben
  • Bauchemie
    Bauchemie
  • Anleitungen, Tipps & Tricks
    Anleitungen, Tipps & Tricks

alle Hersteller


AL-KO ATIKA Bayer Garten Black & Decker Bondex BOSCH Power Tools BRENNENSTUHL Burg Wächter Collomix COMPO Consolan Decora DeWalt DOLMAR EIBENSTOCK Elektrowerkzeuge Einhell FELCO Festool FISKARS Flex GAH GARDENA Gedore GLORIA Hammerite Hauert Hoppe HOTREGA IDEAL ikra GmbH KÄRCHER Kiepenkerl MAKITA Handwerkermaschinen McCulloch MESTO METABO Elektrowerkzeuge Nespoli NEUDORFF OASE OSCORNA Osmo OTTO-CHEMIE PNZ Schellenberg Stabila Stanley Substral SWG Schraubenwerk TOX Dübel-Technik GmbH Triuso WOLF Garten WOLFCRAFT Xyladecor ZUWA

Scotts-Celaflor

CELAFLOR Combi-Rosenspritzmittel 4 x 25 ml

Artikelnummer 20704
EAN 9003225207040
Versandgewicht 0,10 kg
CELAFLOR Combi-Rosenspritzmittel 4 x 25 ml
CELAFLOR Combi-Rosenspritzmittel 4 x 25 ml Thumbnail
€ 6,30

inkl. MwSt., zzgl. Versand



€ 63,00 pro 1 Liter


Menge

Lieferung in 1-3 Tagen*

CELAFLOR Combi-Rosenspritzmittel 4 x 25 ml Thumbnail
CELAFLOR Combi-Rosenspritzmittel 4 x 25 ml
schließen
  •  
    Beschreibung
  •  
    mehr...



CELAFLOR  Combi-Rosenspritzmittel 4 x 25 ml

Combi-Rosenspritzmittel 4 x 25 ml von CELAFLOR mit der Artikel Nr.: 20704 und der EAN: 9003225207040

 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.


Der Rundumschutz gegen saugende und beißende Schädlinge sowie gegen die typischen 3 Pilzkrankeiten an Rosen.

Beide Mittel besitzen einen systemischen Wirkstoff, das heißt dieser dringt auch in das Pflanzengewebe ein. So wird insbesondere der empfindliche Neuzuwachs vor Krankheiten oder Schädlingen geschützt.

Pilzkrankheiten lassen sich am wirkungsvollsten bekämpfen, wenn man frühzeitig mit den Behandlungen beginnt. Saugende und beißende Insekten werden bei Befall beziehungsweise bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen bekämpft.

CELAFLOR Schädlingsfrei CAREO Konzentrat und CELAFLOR Rosen-Pilzfrei Saprol nur kombiniert einsetzen, wenn Schädlings- und Pilzbefall vorliegt, ansonsten einzeln verwenden!

Eigenschaften

  • Rundumschutz für die Königin der Blumen
  • Combi-Produkt mit fungizidem und insektizidem Wirkstoff
  • Vollsystemische Wirkung
  • Nicht bienengefährlich (B4)

 

Inhaltsstoffe
CELAFLOR Schädlingsfrei CAREO Konzentrat:5 g/l Acetamiprid
CELAFLOR Rosen-Pilzfrei Saprol:9,72g/l Triticonazol

Anwendungszeit
Januar bis Dezember

Gebrauchsanweisung/Anwendungsbereich
Gegen saugende und beißende Schädlinge sowie gegen die typischen 3 Pilzkrankheiten an Rosen.

Separates Ausbringen
Die Produkte werden zur Anwendung im Verhältnis von jeweils 2,5 ml in jeweils 250 ml Wasser verdünnt gleichmäßig über die Rosen, insbesondere die Blätter, gespritzt.

Mischung
Bei gemeinsamem Ausbringen von jedem Produkt jeweils 2,5 ml (zusammen 5 ml) in insgesamt 250 ml Wasser verdünnt gleichmäßig über die Rosen, insbesondere die Blätter, spritzen.

Anwendungszeit
Bei Befallsgefahr beziehungsweise Sichtbarwerden der ersten Symptome. Anwendung nur von März bis Oktober für Einzelpflanzenbehandlung von Rosen bis maximal 125 cm Pflanzhöhe im Freiland, maximal 3 Anwendungen.

Nie mehr Spritzbrühe ansetzen, als für eine Behandlung nötig ist. Zur Ermittlung der benötigten Wassermenge die Pflanzen zuvor mit reinem Wasser tropfnass spritzen (die Ausbringung des Mittels kann nach Abtrocknen der Pflanzen durchgeführt werden).

Keine Anwendung bei hohen Temperaturen (> 25 °C) oder direkter Sonneneinstrahlung.

Sonstige Hinweise
Das Produkt kühl, frostfrei, trocken und nur in der fest verschlossenen Originalverpackung lagern. Leere Faltschachtel der Wertstoffsammlung beigeben. Packungen mit eventuellen Produktresten bei Sammelstellen für Haushaltschemikalien abgeben. Abfälle und Behälter müssen in gesicherter Weise beseitigt werden.

Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig.

Pfl.Reg.Nr. (Öst.): Schädlingsfrei Careo Konzentrat: 900607 | 005686-00
Pfl.Reg.Nr. (Öst.): Rosen-Pilzfrei Saprol: 900604 | 004582-00

Packungseinheit
4 x 25 ml

Weitere Informationen
CELAFLOR Schädlingsfrei CAREO Konzentrat besitzt einen modernen Wirkstoff mit Kontakt und vollsystemischer Wirkung und großer Wirkungsbreite. CELAFLOR Schädlingsfrei CAREO Konzentrat ist unschädlich für Bienen. Saugende Schädlinge werden auch dann bekämpft, wenn sie nicht direkt getroffen werden. Wirksam gegen beißende und saugende Insekten, Weiße Fliege und Schildlaus-Arten an Zierpflanzen im Freiland (Einzelpflanzenbehandlung) und im Gewächshaus.

CELAFLOR Rosen-Pilzfrei Saprol ist unschädlich für Bienen und schont Laufkäfer, Marienkäfer, Raubmilben und Wolfsspinnen. Wirksam gegen Echten Mehltau, Rost und Sternrußtau an Rosen im Freiland.

CELAFLOR Rosen-Pilzfrei Saprol ist ein systemisches Fungizid mit vorbeugenden und im Frühstadium heilenden Eigenschaften zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten an Rosen. Nach Aufnahme in das Blatt schützt der Wirkstoff gegen vorhandene und beginnende Infektionen.

 

Sicherheitsdatenblatt: Kennzeichnung und Produktinformation 


Zulassungsnummer:

005686-00

004582-00

 

Hier finden Sie 10 Ratschläge zur Anwendung eines Pflanzenschutzmittels.


Hier finden Sie die BVL Info Broschüre.


Pflanzenschutzgesetz

Dieses Mittel darf nur entsprechend der Gebrauchsanweisung angewendet werden. Insbesondere gilt, dass Pflanzenschutzmittel im Freiland nur auf Flächen verwendet werden dürfen, die landwirtschaftlich, forstwirtwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Die Anwendung auf allen anderen Flächen wie zum Beispiel Gehwegen, Hofeinfahrten usw. ist nur dann zulässig, wenn die zuständige Behörde - der Pflanzenschutzdienst Ihres Bundeslandes - dafür eine Ausnahmegenehmigung erteilt hat.


Anwendung durch den nicht-beruflichen Anwender zulässig.


Sicherheitsdatenblatt des Herstellers




mehr...

Das CELAFLOR Combi-Rosenspritzmittel schützt Ihre Rosen vorbeugend gegen einen Pilzbefall und behandelnd bei einem Befall durch saugende oder beißende Schädlinge. Vor allem bei Neuanpflanzungen erzielt der vollsystemische Wirkstoff rasch eine stärkende und abwehrende Wirkung. Für die Behandlung verdünnen Sie das Combi-Rosenspritzmittel von CELAFLOR nach Packungsanweisung. Dann spritzen Sie alle Blätter damit an, auch die Blattunterseiten. Die Blätter nehmen den Combiwirkstoff auf und führen diesen dem Saftkreis der Pflanze zu. Pro Gartensaison können Sie das CELAFLOR Combi-Rosenspritzmittel maximal dreimal anwenden. Dabei müssen direkte Sonneneinstrahlung und Temperaturen über plus 25 °C vermieden werden. Für Bienen, Haustiere und Menschen ist das Präparat nicht gefährlich.

Pflanzenschutzprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.


Die benötigten Informationen zur sicheren Anwendung des Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt des Herstellers.


Hier finden Sie 10 Ratschläge zur Anwendung eines Pflanzenschutzmittels.


Hier finden Sie die BVL Info Broschüre.


Pflanzenschutzgesetz

Dieses Mittel darf nur entsprechend der Gebrauchsanweisung angewendet werden. Insbesondere gilt, dass Pflanzenschutzmittel im Freiland nur auf Flächen verwendet werden dürfen, die landwirtschaftlich, forstwirtwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Die Anwendung auf allen anderen Flächen wie zum Beispiel Gehwegen, Hofeinfahrten usw. ist nur dann zulässig, wenn die zuständige Behörde - der Pflanzenschutzdienst Ihres Bundeslandes - dafür eine Ausnahmegenehmigung erteilt hat.

Anwendung durch den nicht-beruflichen Anwender zulässig.

Handelsbezeichnung

Schädlingsfrei Careo Konzentrat

Zulassungsnummer 005686-00
Zulassungsinhaber Evergreen Garden Care
Weitere Vertriebsfirmen
Zulassungsende 28.02.21
Wirkungsbereich Insektizid
Wirkstoffgehalt 5 g/l Acetamiprid
Formulierung Wasserlösliches Konzentrat
Signalwort (GHS)
Gefahrenpiktogramme (GHS)
Gefahrenhinweise (GHS)
Sicherheitshinweise (GHS)
Kennzeichnung nach PflSchMV
Anwendungs-
bestimmungen
NW468: Anwendungsflüssigkeiten und deren Reste, Mittel und dessen Reste, entleerte Behältnisse oder Packungen sowie Reinigungs- und Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Straßenabläufe sowie Regen- und Abwasserkanäle.
Auflagen NN234: Das Mittel wird als schwachschädigend für Populationen der Art Typhlodromus pyri (Raubmilbe) eingestuft.
NN265: Das Mittel wird als schwachschädigend für Populationen der Art Poecilus cupreus (Laufkäfer) eingestuft.
NN270: Das Mittel wird als schwachschädigend für Populationen der Art Chrysoperla carnea (Florfliege) eingestuft.
NN361: Das Mittel wird als schädigend für Populationen der Art Coccinella septempunctata (Siebenpunkt-Marienkäfer) eingestuft.
NN3842: Das Mittel wird als schädigend für Populationen der Art Aphidius rhopalosiphi (Brackwespe) eingestuft.
NW263: Das Mittel ist giftig für Fischnährtiere.
NW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
SB001: Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen.
SB010: Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
WMI4A: Wirkungsmechanismus (IRAC-Gruppe): 4A
Hinweise NB6641: Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
NN130: Das Mittel wird als nichtschädigend für Populationen der Arten Pardosa amentata und palustris (Wolfspinnen) eingestuft.
NN160: Das Mittel wird als nichtschädigend für Populationen der Art Aleochara bilineata (Kurzflügelkäfer) eingestuft.

Sicherheits- und Gefahrenhinweise


Achtung


Gefahrenhinweise

EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.

Sicherheitshinweise

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. P234 Nur im Originalbehälter aufbewahren. P501 Inhalt / Behälter … zuführen.

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
Wie nahezu jede Webseite verwenden wir Cookies, um die Nutzung unseres Angebots zu analysieren und Ihren Einkauf zu personalisieren (z.B. Warenkorbhandling).
Durch einen Klick auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu.
In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Cookies wir einsetzen und wie Sie diese deaktivieren.